Rolladenkasten

Beck+Heun bietet mit den Stabilum-Befestigungskonzepten ein breites Spektrum an adäquaten Lösungen für den Einsatz in Einbau- und Aufsatzkästen. Als geprüfte Premiumlösung wird Stabilum SK (NB) fest mit dem Baukörper verbunden und leitet über die im Kasten integrierte Konsole sowohl Wind- als auch Stoßlasten in das Mauerwerk ab. Zum Befestigungsprogramm gehören einfache Winkel und Stabilisatoren zur Fixierung und Aussteifung des Fensters – ganz ohne statischen Nachweis. Darüber hinaus umfasst das Sortiment hochstabile Statikkonsolen, die auch für den statischen Nachweis der Fens-terbefestigung herangezogen werden können. Sie sind technisch geprüft und tragen nachweislich sowohl Lasten aus Wind – Druck und Sog – als auch Stoßlasten z. B. aus Absturzsicherungen sicher ab. In einer besonderen Ausführungsform ermöglicht Stabilum sogar die schwimmende Befestigung und Justierung von Hebe- und Schiebeanlagen. Dadurch wird kein Druck von sich senkenden Decken oder Stürzen auf die Anlagen übertragen und es kann langfristig der saubere Lauf der Anlage sichergestellt werden.

Beck+Heun GmbH 35794 Mengerskirchen www.beck-heun.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Blendenabdeckung für Lüftungssystem

Für das in den Rollladen- oder Raffstorekas­ten integrierte dezentrale Lüftungssystem AIRFOX® gibt es neue Design-Blendenabdeckungen. Das System ist durch die Integra­tion in den Raffstorekasten...

mehr
Ausgabe 2019-05

Einbaukästen für Ziegel- und ­Porenbetonmauerwerk

Massive Einbaukästen für raumseitig geschlossene Rollladenkästen sowie Raffstorekästen für die Anwendung im einschaligen Mauerwerk von Beck?+?Heun erzielen hohe Dämmwerte. Neben den...

mehr

Umbau im Bestand

Ausstellung vom 22. Oktober bis 7. November 2008 in Erfurt

Am Abend des 21. Oktober 2008 wurde in der Galerie der Fakultät Architektur der Fachhochschule Erfurt mit einem Festvortrag die Ausstellung "Umbau im Bestand" eröffnet. Der in Köln und Dresden...

mehr