RenovActive House

Bei Modernisierungsprojekten im sozialen Wohnungsbau stehen meist die Energieeffizienz und die Reduzierung des Heizwärmebedarfs im Fokus. Das von Velux gemeinsam mit der sozialen Wohnungsbaugesellschaft „Le Foyer Anderlechtois“ im belgischen Anderlecht umgesetzte RenovActive Projekt schließt Wohngesundheit, Wohlfühlklima und minimale Umweltbelastung mit ein. Die Modernisierung der Doppelhaushälfte aus den 1920er-Jahren wurde mit den Budgetvorgaben für den sozialen Wohnungsbau durchgeführt. Damit dient das für zwei- und dreigeschossige Häuser entwickelte Konzept als Vorbild für weitere Projekte im sozialen Wohnungsbau. Die hierfür erforderlichen behördlichen Genehmigungen liegen bereits vor, der Start ist für 2017 vorgesehen.

Um zusätzliche Wohnfläche zu gewinnen, wurde das Prototyp-Haus um einen Flachdach-Anbau erweitert, ein offenes Treppenhaus erschließt das Gebäude bis unter das Dach. Außerdem wurde der Dachboden in ein lichtdurchflutetes Spielzimmer verwandelt. Für die energetische Ertüchtigung wurden die Außenwände und das Dach gedämmt und neue Fenster mit Isoliervergla-

sung eingesetzt. In Dach und Fassade wurden zusätzliche Fenster installiert. Zudem wurden die installationstechnischen Anlagen saniert und die alte Heizung durch einen modernen Gas-Brennwertkessel ersetzt. Eine Fußbodenheizung versorgt das Erdgeschoss mit Wärme, die anderen Räume werden über Heizkörper beheizt. Der jährliche Heizenergiebedarf konnte so von 700 auf 25 kWh/m² gesenkt werden. Die Fenster öffnen und schließen automatisch je nach Temperatur, CO2-Konzentration und Luftfeuchtigkeit. Dabei sorgen Wind und Temperaturunterschiede zwischen außen und innen für eine gute Frischluftzufuhr. Die unterschiedliche Höhe der Dach- und Fassadenfenster verstärkt die Wirkung des Kamineffekts, der für Lüftung und Nachtauskühlung genutzt wird. Unterstützt wird die natürliche Ventilation durch eine dezentrale, bedarfsgesteuerte mechanische Lüftungsanlage. Das Gebäude steht noch bis Frühjahr 2017 für Veranstaltungen und Besichtigungen offen. Danach wird es von einer Testfamilie bewohnt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-09

Ausstiegsfenster

Velux bietet mit dem Ausstiegsfenster CXP Flachdach ein weiteres Produkt für das flache und flach geneigte Dach. Handwerkern und Schornsteinfegern ermöglicht es einen sicheren Ausstieg auf das Dach,...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Design-Flachdach-Fenster

Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux mit seiner leicht gewölbten äußeren Scheibe kann sowohl mit innenliegenden Sonnenschutzprodukten als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux...

mehr
Ausgabe 2018-01

Konvexes Flachdach-Fenster

Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux besitzt eine leicht gewölbte äußere Scheibe. Es kann sowohl mit innenliegendem Sonnenschutz als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux...

mehr
Ausgabe 2015-01

Tageslicht-Spot

Innenliegende Flure, Bäder oder Eingangsbereiche werden bei der Tageslichtplanung häufig nicht berücksichtigt. Abhilfe schafft der Tageslicht-Spot von Velux, mit dem auch fensterlose Räume mit...

mehr
Ausgabe 2015-02

Perfekt integriert

Direkt in das Dach integrierte PV-Systeme, wie das PV Indax System von Braas, sind besonders effektiv und nachhaltig, da sie neben der Stromgewinnung zugleich als Dachdeckung dienen. Dank eines...

mehr