Nicht bloß reden, was machen!
Wie Architekturbüros uns alle in der Bachelor-Misere helfen können

Alle jammern (mit Recht), die Umstellung des Diplomstudiums auf Bachelor und Master hätte kaum jemandem etwas gebracht. Die Straffung des Studiums sowie gleichzeitig seine Anpassung an internationale Standards brächten den deutschen Absolventen Startvorteile ins Berufsleben. Dachte so mancher Experte damals, heute trauern die anderen mehr und mehr dem Diplom-Abschluss nach, der allem Gerede zum Trotz auch im Ausland eine Wertschätzung hatte (doch ganz allgemein ist das Ausland am Titel kaum interessiert, meist reichen aussagefähige Referenzen, Praxis- oder Publikationsnachweise etc. aus).

Mit Blick auf die zunehmende Kritik am Bachelor-Standard haben das Büro KSP Engel und Zimmermann Architekten gemeinsam mit der Fachhochschule Frankfurt ein
Architectural Practice Program – ein archi-
tekturpraktisches Semester – für Bachelor- Absolventen entwickelt. Dies dient der Umsetzung der theoretischen Grundlagen und soll innerhalb von fünf Monaten mit allen Leistungsphasen des Architektenberufes
vertraut machen.

Das nächste Architectural Practice Program läuft von Anfang April bis Ende August 2009. In fünf verschiedenen Abteilungen bei KSP werden praktische Kenntnisse vermittelt. Jede Phase schließt mit einem Beurteilungsgespräch ab. Geld gibt es auch noch für das Über die Schulter schauen dürfen: 800 €/Monat.

Interessenten bewerben sich mit Lebenslauf, drei Studienarbeiten ihrer Wahl und der Bachelor-Thesis bis zum 15. März bei: KSP Engel und Zimmermann GmbH, Frau Anke Wünschmann, Hanauer Landstraße 287-289, 60314 Frankfurt / Main, Tel.: 0 69/94 43 94-0, sekretariat@f.ksp-architekten.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Nicht bloß reden, was machen!

Wie Architekturbüros aus der Bachelor-Misere helfen können

Alle jammern (mit Recht), die Umstellung des Diplomstudiums auf Bachelor und Master hätte kaum jemandem etwas gebra cht. Die Straffung des Studiums sowie gleichzeitig seine Anpassung an...

mehr

Jeder für sich

Die Partner des Architekturbüros KSP Engel und Zimmermann GmbH, Jürgen Engel und Michael Zimmermann, werden ihre beruflichen Aktivitäten zukünftig unabhängig voneinander entfalten

Das Architekturbüro KSP Engel und Zimmermann GmbH, so ist in einer Pressemitteilung vom Freitag, 24. Juli 2009 zu lesen, konzentriert sich auf sein Kerngeschäft und wird mit seinen nationalen...

mehr

Graduierungsfeier

Ausstellung der Architektur-Abschlussarbeiten vom 7. November bis 28. November 2008, Bauhaus Universität Weimar

Feierlich verabschiedet wurden am 7. November 2008 die fast 200 Absolventen der Fakultät Architektur der Bauhaus-Universität Weimar. Im Auditorium Maximum der Universität erhielten die...

mehr
Ausgabe 2009-10

In der Kürze die Würze? Verwaltungsgericht Stuttgart gewährt Bachelor-Absolventen den „Architekten“-Titel

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt (Aktenzeichen 4 K...

mehr

Schriftzeichen

Chinesische Nationalbibliothek in Peking eröffnet

Am Dienstag, den 09. September 2008 wurde die Chinesische Nationalbibliothek in Peking im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Beisein des chinesischen Kulturministers Cai Wu offiziell eröffnet....

mehr