Neutra in Europa  
Bauten und Projekte Richard Neutras 1960-1970 im Marta Herford

Dem breiten Publikum eher unbekannte Bauprojekte des österreichisch-amerikanischen Architekten Richard Neutra (*1892 in Wien, † 1970 in Wuppertal) präsentiert das Museum Marta unter dem Thema „Richard Neutra in Europa“. International bekannt wurde Neutra mit seinen Epoche machenden Villenbauten in den USA, die bereits seit Generationen als Ikonen unseren Begriff der amerikanischen Moderne in der Architektur prägen. Doch in den letzten zehn Jahren seines Schaffens ent­warf und baute er acht Villen in der Schweiz, Deutschland und Frankreich sowie zwei Wohn­siedlungen in Quickborn und Walldorf, die jetzt erstmalig gezeigt werden. Zu seinen Auf­traggebern zählten unter anderem ZEIT-Verleger Gerd Bucerius und andere namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Auch zu sehen sind nicht realisierte Projekte wie ein Entwurf für die Familie Henkel in Düsseldorf. Die Schau mit Originalentwürfen, aquarellierten Skizzen, Bauplänen und Fotografien läuft bis zum 1. August 2010. Parallel dazu zeigt das Marta die Ausstellung „A Lifetime for Architecture – Der Fotograf Julius Shulman“, dessen Fotografien die Aufbruchstimmung der kalifornischen Nachkriegsarchitektur brillant und zeitlos für die Nachwelt bewah­ren. Shulman hat zahlreiche der amerikanischen Bauten Neutras fotografiert. Eine Ausflugsfahrt nach Herford lohnt sich also gleich doppelt. S.K.

Thematisch passende Artikel:

Neutra, Shulman, Mörsch

Drei Architektur-Ausstellungen im MARTa vom 8. Mai bis 1. August, Herford

Richard Neutra in Europa – Bauten und Projekte 1960-1970 Der österreichisch-amerikanische Architekt Richard Neutra (*1892 in Wien, †1970 in Wuppertal), einer der wichtigsten Vertreter der...

mehr

Richard Neutra

In Europa gefeiert, in den USA vom Abriss bedroht

Während sich im Marta Herford die Ausstellung „Richard Neutra in Europa – Bauten unddarüber Projekte 1960 1960-1970“ größter Beliebtheit bei den Besuchern erfreut, in die Schweiz und die USA...

mehr

Welt und Wohnung

Symposium zur Idee und Chance verantwortlicher Architektur am 5. Juni 2010, MARTa Herford

Als Begleitveranstaltung zur Ausstellung „Richard Neutra in Europa – Bauten, und Projekte 1960 – 1970“ findet am 5. Juni 2010 ein Symposium zur Idee und Chance verantwortlicher Architektur statt....

mehr

TV-Tipp

Dokumentarfilm „Die Ideen des Richard Neutra“ am 27. November 2010, BR-Alpha

Nachdem die vielbeachtete Ausstellung „Richard Neutra in Europa – Bauten und Projekte 1960 – 1970“ vom Marta Herford in leicht modifizierter Version ans Schweizerische Architekturmuseum in Basel...

mehr

„Revolution in Rotgelbblau – Gerrit Rietveld und die zeitgenössische Kunst“

Ausstellung im Marta Herford bis zum 04.02.2018

Anlässlich des 100. Gründungsjahrs der Künstlerbewegung De Stijl zeigt das Marta Herford bis zum 04.02.2018 die einzige Jubiläumsausstellung in Deutschland. Mit „Revolution in Rotgelbblau –...

mehr