Neue Farbbeispiele für den 3D-Betondruck

Das Unternehmen Lanxess bietet seinen Kunden seit neuestem eine Musterbox mit Farben, die im additiven Fertigungsverfahren realisiert werden können. Die Box enthält Betonmuster in 26 verschiedenen Farbtönen. Sie sind mit witterungsbeständigen und farbstarken anorganischen Pigmenten der Marke Bayferrox eingefärbt. Damit lassen sich auch im 3D-Druck gefertigte Betonstrukturen farbig gestalten. Die Pigmente der Marke Bayferrox sind in 100 Farbnuancen in Schwarz, Rot und Gelb sowie Braun und Grün erhältlich. Sie können sowohl in verstärktem als auch in nicht bewehrtem Beton zur Einfärbung verwendet werden. Mit der Musterbox soll den Anwendern mehr gestalterische Freiheit für große und kleine Projekte gegeben werden. Die Farbmusterbox kann von Nutzern von 3D-Betondruckern kostenlos unter 3d.bayferrox.com angefordert werden.

Lanxess Deutschland GmbH
50569 Köln
www.lanxess.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02

Call for Papers: 1. Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

Das Berufsfeld des Konstruktiven Ingenieurbaus ist sehr vielseitig und ständig im Wandel. Neue Materialien, Methoden, Entwurfs- und Fertigungsverfahren öffnen neue Türen. Gleichzeitig fließen neue...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

Effektlasuren für Beton

Die Edition faceal Colour Effektlasuren bietet eine breite Palette an Sichtbetonveredelungen – von Metallic- über Pailletten- bis hin zu Perlmuttoptiken. Im Innenraum lassen sich in Kombination mit...

mehr