Neue Dimensionen

Farben, Formen und Proportionen einer Gebäudehülle aus bandbeschichteten Metallleichtbauelementen tragen dazu bei, ein Gebäude umweltfreundlich in sein Umfeld zu integrieren. Der Hersteller Corus Colors präsentiert dem Markt seine beiden neuen hochwertigen Beschichtungssysteme Colorcoat Prisma und Colorcoat HPS200 Ultra, mit denen hinsichtlich der Farb- und Korrosionsbeständigkeit sowie Umformbarkeit deutlich bessere Werte gegenüber den handelsüblichen 25 µm Polyesterlacken erreicht werden. Colorcoat Prisma wird auf der Grundlage eines 50 µm Polyurethanlackes mit Polyamidpartikeln hergestellt und übertrifft durch seine Ausstattung die Anforderungen der UV-Beständigkeitsklasse RUV4 sowie der Korrosionsbeständigkeitsklasse RC5 (nach DIN EN 10169-2). Zur Verfügung stehen insgesamt 27 Vollton- und Metallicfarben. Colorcoat HPS200 Ultra wird ebenfalls die höchste Korrosionsbeständigkeitsklasse RC5 bescheinigt. Bei dem Galvalloy Trägermaterial handelt es sich um eine feuerverzinkte Legierung (95 % Zink und 5 % Aluminium) auf Stahl, die nach DIN EN 10326:2004 hergestellt wird. Die Kombination aus Zink und Aluminium in diesem sorgfältig abgestimmten Verhältnis sorgt für einen Schutz, der die Leistung von herkömmlichem bandverzinktem Vormaterial deutlich übertrifft. Auch Colorcoat HPS200 Ultra erfüllt die Anforderungen an die höchste UV-Beständigkeitsklasse (RUV4).
Außer den am Markt gesetzlich geforderten Gewährleistungen bietet Corus Colors auf seine Beschichtungssysteme Colorcoat Prisma und Colorcoat HPS200 Ultra zusätzlich erstmalig eine besondere Garantieleistung an. Die sogenannte Confidex Garantie beinhaltet eine wartungs- und inspektionsfreie Garantie auf die Gebäudehülle, die selbst die Schnittkanten in die gesamte Garantielaufzeit mit einbezieht und mit der bis zu 40 Jahre Risikofreiheit abgedeckt werden.

Corus Colors Deutschland
45470 Mülheim a.d. Ruhr

www.colorcoat-online.com