Neubau zweier Wohngebäude, Freudenstadt

Das Architekturbüro Schmelzle + Partner aus Dornstetten-Hallwangen realisierte mit dem innovativen Haus-in-Haus Projekt „Parkside“ einen Entwurf, der sorgsam mit Flächenressourcen umgeht. So stapelten die Architekten jeweils sieben eigenständige, barrierefrei zugängliche Wohnungen von 150 bis 180 m² in zwei Gebäuden. „Wir haben zweimal sieben großzügige Einfamilienhäuser aufeinandergestellt“, beschreibt Architekt Siegfried Schmelzle das Konzept, „damit schaffen wir Wohnraum, für den man ansonsten 140 m Straße beidseitig bebauen müsste, ohne dass wir 1 m² freier Natur verbrauchen.“

Im Parkside gehen Architektur und Natur ineinander über. Alle Wohnungen sind mit einer großen Sonnenterrasse ausgestattet, die direkt über dem Hang zu schweben scheint. Zahlreiche Glasflächen lassen möglichst viel Licht in die Räume und heben die Grenze zwischen innen und außen auf. Die Architekten legten Wert auf eine räumliche Großzügigkeit, die durch bodentiefe Fenster, hohe Decken, offene Grundrisse und eine harmonische Farbgebung erreicht wird. Den Bezug zum Schwarzwald schafft ein Vollholz-Konzept, für das Hölzer in warmen Tönen verwendet wurden. Die Gebäude entstanden in Niedrigenergiebauweise, als Energiequelle wird überwiegend Solarenergie genutzt, die durch eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung ergänzt wird.

Die Raumwirkung des Bades optimierten die Architekten mit Hilfe von Vorwandinstallationen. Vor der gemauerten Wand wurde das Vorwandsystem GIS von Geberit errichtet und darin die Sanitärtechnik wie Spülkästen, Trink- und Abwasserrohre integriert. Jedes Masterbad ist zusätzlich zur Badewanne mit einer bodenebenen Dusche ausgestattet. Die Vorwand nimmt das Geberit Duschelement mit dem Wandablauf auf, das Wasser verschwindet in einem Schlitz in der Wand Geberit Vertriebs GmbHwww.geberit.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Lindbergh parkside office, Frankfurt a.?M.

Im Dezember 2018 wurde es eröffnet, das „Lindbergh parkside office“ genannte Bürogebäude im neuen Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens. Auf dem Gelände einer ehemaligen US-amerikanischen...

mehr