Naturverbunden am Berg

Das Tal von Adelboden zählt zu einer der schönsten Schweizer Alpenlandschaften. Der über 100-jährige Kurort konnte sich seinen authentischen Charakter als Bergdorf und die intakte Natur weitestgehend bewahren. Seit 1926 befindet sich das 1901 erbaute Parkhotel im Besitz der Familie Richard, die das Haus während dreier Generationen persönlich geführt hat. „Vorwärts zu den Wurzeln“ lautet die Devise des Hotels, das 1931 im Stil der klassischen Moderne erbaut und in den letzten zehn Jahren vom Baseler Architekturbüro Buchner Bründler renoviert wurde. Großzügige, fließenden Räume und großformatige Fensterpartien lassen die Natur buchstäblich ins Haus wachsen. Passend zur Geschichte des Hotels findet sich ein Möbeldesign mit dem die Architekten den luftigen und leichten Charakter des Hotels unterstreichen. Das Hotel verfügt über insgesamt 50 Zimmer, aufgeteilt auf die drei Zimmerkategorien Classic, Nature und Privilege. Die im Jahr 2015 komplett renovierten Classic-Doppelzimmer und Junior-Suiten bieten schönsten Bergblick und sind sonnig und lichtdurchflutet. In den Zimmern „Nature“ findet sich eine jugendlich-schlichte Linie mit hellem Eichenholz, was an skandinavische Möbelklassiker der 1950er-Jahre erinnert.

www.bellevue-parkhotel.ch

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Alles kombinierbar

Auf der Dekorseite erweitert Egger das Komplettsystem von Zoom um neue Dekortrends mit zehn neuen Dekoren, zwei Unifarben, fünf Holzreproduktionen und drei Fantasiedekoren. Dekore und...

mehr
Ausgabe 2008-12

Minibad

Happy D ist Duravits Produktserie für kleine Bäder. Den Charakter des Designs bestimmt das große „D“ in der Aufsicht. Von der Badewanne über die Badmöbel, von den Accessoires bis hin zur...

mehr
Ausgabe 2009-07

Mehr als ein Berg

Snøhetta heißt ein mehr exakt 2?286 m hoher Berg mitten im schönsten Norwegen. Snøhetta ist aber auch ein Architektenteam mit Stammsitz in Oslo und einer Dependance in New York. Seit dem...

mehr
Ausgabe 2013-05

Natur als Vorbild

Die neue Serie Valley von Agrob Buchtal wurde von der Natur inspiriert. Die Basis der keramischen Fliesen bilden natürliche Rohstoffe, wie verschiedenfarbige Tonminerale und Erden. Das erdigsatte...

mehr
Ausgabe 2018-09

Kunsthalle Mannheim

Mit der Eröffnung der neuen Kunsthalle in Mannheim Anfang Juni 2018 wird die mehr als 100-jährige Kunsthallengeschichte weitergeschrieben. Nach einem internationalen Wettbewerb, den der Entwurf von...

mehr