Nachhaltigkeit beginnt am Boden

Die Bodenbelagsindustrie beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den Lebenszykluskosten und deren Bewertung und ist damit ein Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit. Armstrong fertigt bereits seit Jahren nachhaltige Produkte. In der Produktion von DWL Linoleum werden alle benötigten Rohstoffe, aber auch Wasser, Luft und Energie sparsam und effizient eingesetzt. Der Bodenbelag ist, laut Hersteller, langlebig, strapazierfähig und leicht zu reinigen. DWL Lino

leum besteht zu 100 % aus organischen und mineralischen Rohstoffen und die Herstellung verläuft mineralölfrei. Auf Grund der natürlichen Rohstoffe ist der Belag gesundheitlich unbedenklich und entspricht den Anforderungen der europäischen Spielzeugnorm. DLW Linoleum ist durch das deutsche Umweltzeichen „Blauer Engel“ und das Österreichische Umweltzertifikat ausgezeichnet. Außerdem trägt der Belag seit 1996 das SWAN-Label der Norwegischen Gesellschaft für Umweltzertifizierung und erhielt 1999 das TÜV Umweltsiegel. Erweitert werden kann der Belag mit dem wirtschaftlichen und ökologischen PUR Eco System. Bei diesem wird eine Polyurethan-Oberflächenvergütung auf den Belag aufgetragen, die dafür sorgt, dass der Boden schneller und mit weniger Reinigungsmittel gereinigt werden kann. Laut einer von Prof. Hegger von der TU Darmstadt durchgeführten Ökobilanz für Armstrong ist DLW Linoleum unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten uneingeschränkt zu empfehlen.

Armstrong
74321 Bietigheim-Bissingen
Fax: 0 71 42/7 13 73
www.arm­­­strong.de www.heinze.de/63425

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Riesiger Fächer

Mit einem fächerförmigen Messestand wird Armstrong auf der Bau 2011 seine Besucher begrüßen. Auf 155 m² Standfläche wird Armstrong insbesondere seine Kollektion Lino Art mit...

mehr
Ausgabe 2016-05

Neue Linoleum-Farben

Bei der neuen Farbkollektion Lino Art Star von DLW Flooring sind Flakes in kontrastierenden Schmuckfarben in die flächige Chip-Struktur eingestreut: es gibt neun satte Farbtöne von Limettengrün bis...

mehr
Ausgabe 2008-12

Vielfalt

In die Entwicklung der neuen DLW-Linoleum-Kollektion hat Armstrong die Wünsche zahlreicher europäischer Architekten einfließen lassen: In Zusammenarbeit mit dem Farbdesigner Peter Zoernack ist...

mehr
Ausgabe 2009-05

Grauzone

Armstrong DLW reagiert mit seiner aktuellen Kollektion auf von der Architektenschaft geäußerte Wünsche nach mehr Uni-Grautönen. Bei der auf das Bauhaus zurückgehenden Produktlinie Uni Walton...

mehr
Ausgabe 2014-03

Bodendesign in nordisch-hellem Look

Für die neue DLW Luxury Vinyl Kollektion wurden 30 realistische Holzdekore in unterschiedlichen Farbtönen entworfen. Neben den traditionellen Holzanmutungen in Ahorn, Buche und Kirsche bietet...

mehr