Multifunktionsfasssade

Die Multifunktionsfassade WICTEC Modul air ist ein neuartiges Fassadensystem nach dem Closed Cavity Prinzip und erfüllt alle Anforderungen an die Gebäudehülle der Zukunft − Multifunktionalität, Flexibilität und Nachhaltigkeit. Das hochleistungsfähige System ist doppelschalig und in sich hermetisch geschlossen. Im Fassadenzwischenraum entstehen infolge der kontinuierlichen Spülung mit Trockenluft nahezu Reinraum-Bedingungen. Innerhalb der Elemente der Doppelfassade arbeiten optimierte Sonnen- bzw. Blendschutzsys-teme. Schlanke, großflächige Elemente bis zu einer maximalen Größe von 2,5 x 5,5 m und schmale Ansichtsbreiten sowie der modulare Aufbau bilden die Grundlage für elegante Fassaden von hoher Transparenz.

WICTEC Modul air-Fassaden können als Elementfassaden, eingestellte Fassaden oder Lochfassaden eingesetzt werden. Designvarianten bis hin zu Structural Glazing-Lösungen sind realisierbar. Das bedeutet Freiheit beim Entwerfen, Energieeffizienz (Uw = 0,6 W/m²K;

Ug = 0,5 W/m²K), hohe Schallschutzwerte (Rw = 48 dB) sowie große solare Gewinne und optimale Tageslichtnutzung. Der integrierte Sonnen- und Blendschutz ist witterungsabhängig regel- und positionierbar. Der Hersteller verspricht außerdem eine erhebliche Senkung der Kosten für Reinigung, Wartung und Betrieb der Fassade. WICTEC Modul air zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise aus, so dass sich Bautiefen gegenüber konventionellen Doppelfassaden um bis zu 50 % reduzieren lassen. Kurze Montagezeiten und kürzere Bauzeiten infolge des hohen Vorfertigungsgrades unter Werkstattbedingungen tragen zur hohen Wirtschaftlichkeit der Elementfassade bei.

Das WICTEC Modul air Profilsystem besteht aus umlaufenden, hochwärmedämmenden Umfassungsrahmen mit extrudierten Lisenen. Der Rahmen nimmt die 3-fach-Verglasung innen und die Einfachverglasung außen in einem einzigen Profil auf. Die innere Verglasung ist im Kopfbereich der Fassadenelemente über ein horizontales Kämpferprofil geteilt. Hier lässt sich ein Paneelfeld integrieren, das den Sonnenschutz, seinen Antrieb und die Fassadenanschlüsse der Trockenlufttechnik aufnimmt. Diese Komponenten befinden sich außerhalb der Kavität und sind für Wartungen zugänglich.

Die WICONA Trockenluftanlage im System Modul air saugt Umgebungsluft an, filtert, trocknet, verdichtet und bevorratet sie. Eine spezielle Regelungstechnik verteilt die Trockenluft auf die Fassaden-elemente. Sie ist so fein justiert, dass der Luftwechsel einerseits dauerhafte Tauwasserfreiheit in der Kavität herstellt und gleichzeitig höchste Energieeffizienz wahrt. Alle Bauteile durchlaufen anspruchsvolle Langzeituntersuchungen, die ihre Eignung sicherstellen. Dazu gehören z. B. UV- und Temperaturbeständigkeit, Abrieb und Versprödung. Bauteile aus Kunststoff werden auch auf ihr Foggingverhalten geprüft.

WICONA, SAPA Building Systems GmbH, 89077 Ulm
www.wicona.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

Verdeckter Flügel

Neue Möglichkeiten für die Fassadengestaltung stellt auf der BAU 2017 die Sapa Building Systems GmbH mit dem Wicona-System Wictec 50 Evo Semi Hidden Sash vor. Wictec 50 Evo ist ein neuer...

mehr
Ausgabe 2017-12

BIM und Aluminiumfassaden in 3D

Die Wicona Software WIC3D hilft, die Bearbeitungszeit bei der Erstellung von 3D-Zeichnungen sowie die 3D-Darstellung architektonischer Entwürfe von Aluminiumfassaden zu verkürzen. Der Planer kann...

mehr
Ausgabe 2009-03

Ganzglasfassade

Hydro Building Systems präsentierte auf der Bau09 das neue System der Ganzglasfassade Wictec 50SG. Das neue System ist eine Fassaden-Grundkonstruktion in Pfosten-Riegelbauweise aus Aluminiumprofilen...

mehr
Ausgabe 2012-01

Filigrane Leichtigkeit

Dafür stehen bei Hydro Building Systems die Structural Glazing-Konstruktionen Wictec 50SG und Wicline 90SG. Mit beiden Varianten sind als äußerst homogene, großformatige Fassadenflächen...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Flächenbündige Faltschiebetür

Das Faltschiebetürsystem WICSLIDE 75FD von WICONA ist so konzipiert, dass mit nur wenigen Bauteilen Faltschiebetüren mit bis zu zehn Flügeln und 12?m Gesamtbreite bei einer max. Höhe von 3?000?mm...

mehr