Mosaik Fliesen

Mist ist ein modulares Mosaik, entworfen von Kensaku Oshiro, das aus Floatglas-Rechteckchips in drei verschiedenen Größen besteht und auf einem Glasfasernetz auf einer Fläche von 310 x 320 mm montiert wird. Die Bögen sind so konstruiert, dass sie durch ein gründliches Verriegelungssystem aus Chips zusammengefügt werden, das ein endloses Muster ergibt. Dank der unterschiedlichen Fugengrößen werden zwei Elementreihenfolgen – eine horizontale und eine vertikale – auf zwei Ebenen visuell überlappt. Das Hauptmerkmal der Kollektion sind die unterschiedlichen horizontalen (2 mm) und vertikalen (4 mm) Fugenmassen. Mist ist in sechs Farben erhältlich: Snow, Frost, Peach, Paprika, Avio und Pepper.

Kensaku Oshiro
IT-50126 Firenze
www.fabioluciani.it

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Nebel aus Glas

Mist besteht aus drei verschiedenen Größen sandgestrahlter Glasmosaiken (16?x?8, 36?x?8, 56?x?8mm), die auf Netzen aufgetragen geliefert werden. Wie ein Nebel erscheinen die Oberflächen, die in den...

mehr
Ausgabe 2012-11

Schwarz und Anthrazit in vielen Variationen

Die Fliesenmarke Rako trifft mit seiner Serienneuheit Concept Plus gezielt ins Schwarze: Mosaike und moderne Rechteck-Größen, quadratische Bodenfliesen und breite, 3-dimensional gewölbte...

mehr
Ausgabe 2013-10

Textil im Glas

Die Textil im Glas Kollektion Lamimartex von Glas Marte eignet sich als gestalterischer Raumteiler, als dekorative Rückwandverglasung im Dusch- und Küchenbereich, als individuell gestaltete...

mehr
Ausgabe 2014-03

Optische Täuschung

vetroLoom ist ein Verbundglas mit einem einlaminierten lichttechnischen Spezialgewebe. Wird das Glas in der Fläche oder am Glasrand mit LEDs hinterleuchtet, werden die Lichtpunkte der LEDs im Gewebe...

mehr
Ausgabe 2015-04

Leuchtende Fläche

Die Flächenleuchte epic bietet vielfältige Möglichkeiten: Sie ist als Einbau-, Anbau und Pendelleuchte, in runder oder quadratischer Form einsetzbar. Auch unter vier verschiedenen Größen kann...

mehr