Modulares Bürokonzept

Bulo hat das modulare Bürokonzept Kej entwickelt, bei dem die organische Form eines Kieselsteins als Ausgangspunkt dient. Die Tische lassen sich auf vielfältige Weise kombinieren und gruppieren. Miteinander verbundene Akustik-Wandelemente bilden eine flexible Trennung zwischen den Arbeitsplätzen. Sie haben zudem eine Pinnwandfunktion und sind in den Farben Rosa und Schwarz lieferbar. Die Tischplatten gibt es in Weiß, das Untergestell in Schwarz. Der Schreibtisch ist höhenverstellbar erhältlich. Auffällig an ihm ist der „Black Pod“, ein Stauraum aus Filz, der unter der Tischplatte hängt. Er dient als Kabelführung und bietet Platz für Kabel und Adapter. Die weiße Porzellanschale, die den „Black Pod“ in der Tischplatte abdeckt, führt die Kabel und ist Ablage für Handy, Schlüssel und Stifte.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-8/9

Schwarzer Türgriff mit weicher Haptik

Als „Kosmos Schwarz“ bezeichnet die Karcher GmbH einen speziellen Farbton der „Black Edition“. Die Farbe wird als Pulverbeschichtung auf den Edelstahl-Türgriff aufgetragen. Die Oberfläche ist...

mehr
Ausgabe 2014-04

Black Beauty: Die Serie für’s Bad

Ein kühles Weiß und ein elegantes Schwarz zeigen sich als das perfekte Duo bei BetteBicolour: Von außen matt oder glänzend schwarz ausgeführt, glänzt sie innen in weiß. Dennoch ist das gute...

mehr
Ausgabe 2014-10

Schwarz oder weiß?

Thonet bietet vom 1. September 2014 bis zum 30. April 2015 den Schreibtischklassiker S 285 von Marcel Breuer komplett in Schwarz oder Weiß zum Sonderpreis im Fachhandel an. Bei dieser Version sind...

mehr
Ausgabe 2015-10

Konferenztisch mit Beinfreiheit

Das von Wolfgang C. R. Mezger entworfene Konferenztischprogramm fina flex conference von Brunner ist wandelbar und einfach im Auf- und Abbau. Das gilt auch für die Medienintegration. Ein flexibel...

mehr
Ausgabe 2009-09

Sekretariat für Zuhause

Meike Rüssler entwarf 2007 den Sekretär Split als Diplomarbeit an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel. 2009 hat Ligne Roset ihn in sein Programm aufgenommen. Das Möbel lässt sich mit Hilfe des...

mehr