Modernes Pflaster mit Nostalgieeffekt

Das Pflastersystem Via Roma von Lithonplus überzeugt durch harmonisch aufeinander abgestimmte Steingrößen. In unterschiedlichen Reihenbreiten verlegt, schaffen sie ein abwechslungsreiches und dennoch ausgewogenes Flächenbild. Unterstützt wird der Effekt noch durch die Farbschattierungen kalkmix und titan in verschiedenen Erd- und Grautönen. Durch die ebene Oberflächenausprägung und die geraden Seiten ohne Fase ergibt sich in der verlegten Fläche eine scharfkantige Linienführung. Damit passt Via Roma auch gut zu modernen, geradlinig gestalteten Objekten. Erhältlich ist das Via Roma System in 10 verschiedenen Formaten von 24 x 16 cm bis 44 x 28 cm. Damit lassen sich drei unterschiedliche Reihenbreiten realisieren. Bei der Verlegung sichert ein umlaufendes Verzahnungssystem an den Steinen die Einhaltung der gleichmäßigen Fugenbreite. Bei entsprechender Anlage des Unterbaus eignet sich Via Roma auch zur Erstellung versickerungsfähiger Pflasterflächen.

x

Thematisch passende Artikel:

Zukunftswerkstatt Schweiz

Ausstellung Beispielhafter Wohnungsbau in der Schweiz vom 24. Juni bis 15. Oktober 2010, Burgau

Noch bis Mitte Oktober ist im Roma Forum in Burgau eine Schau über zeitgemäße, eidgenössische Wohnarchitektur zu sehen. Unter dem Titel 'Zukunftswerkstatt Schweiz' werden wegweisende Projekte der...

mehr