Mehrgenerationenhaus am Ammersee www.buero-boos.de

Für das Seehaus am Ammersee berücksichtigte der Münchner Architekt Daniel Boos den Wunsch nach einem offenen Raumkonzept für das Zusammenleben von drei Familien unter einem Dach. Großzügig verglaste Fassadenfronten mit Schiebefenstern zeichnen die klar und offen geschnittenen Grundrisse an der Gebäudehülle nach. Durchgehende Boden- und Deckenbeläge von innen nach außen verstärken den Übergang und räumlichen Bezug. Zudem verleiht die concrete skin Fassade aus Glasfaserbeton in silbergrau dem Gebäude seine moderne Ausstrahlung.

Der Baukörper wird aus zwei Kuben gebildet, die gegeneinander verschoben sind, und folgt damit dem Geländeverlauf. Das Obergeschoss tritt allseitig über das Erdgeschoss hinaus und erlangt durch das flach geneigte Dach und die daraus hervorgehenden steigenden und fallenden Trauflinien eine skulpturale Gestalt. Um das Thema eines Mehrgenerationenhauses zu vertiefen, wurden mehrere Terrassen – vor- und rückseitig, sowie auf dem Dach – eingerichtet.

Die Materialität des Gebäudes beschränkt sich auf die Baustoffe Beton, Holz und Aluminium und verstärkt damit den monolithischen Charakter der Kubatur. So wurde der opake Teil der Gebäudehülle im Erdgeschoss aus weiß gefärbtem Sichtbeton in zweischaliger Ausführung mit Kerndämmung hergestellt. Die Ankerlöcher und Schalungsstöße der großformatigen Kunststoffschalungsplatten strukturieren die Wandflächen auf eine wirkungsvolle Weise.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Rote Speichermasse Wohnhaus am Ammersee

Reduziert auf das Wesentliche zeigt sich der Pavillon aus rot durchfärbtem Leichtbeton der Architekten Axel Tilch und Gisela Drexler am Ammersee. Wie ein Bumerang geformt liegt das 50?m² große...

mehr
Ausgabe 2014-11

Studienrichtung Gebäudehülle www.fh-rosenheim.de/gebaeudehuelle.html

Die Hochschule Rosenheim hat Dipl.-Ing. Jörn Lass als Professor für die Studienrichtung „Gebäudehülle“ berufen. Professor Lass übernimmt die Stiftungsprofessur „Technik der Gebäudehülle“...

mehr
Ausgabe 2015-03

ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2015 www.planerseminar-gebaeudehuelle.de

Das kostenfreie Halbtagsseminar stellt mit dem Leitfaden „Gebäude Begrünung Energie“ eine Handlungsanweisung für Dach- und Fassadenbegrünung vor. Dabei geht es nicht nur um...

mehr
Ausgabe 2015-01

Luftdichte Gebäudehülle

Brandneu ist das illbruck airtight Produktkonzept. Hier überträgt der Hersteller sein Know-how in der Bauphysik und der Fensterabdichtung auf das gesamte Gebäude. Hinter dem neuen Produktkonzept...

mehr
Ausgabe 2017-11

Mediathek, Vohburg

Das auffallend rubinrote Gebäude in Vohburg, mit einer Nutzfläche von 800?m², beinhaltet die Bibliothek, das Fremdenverkehrsbüro und die Redaktionsräume einer Lokalzeitung und bietet von...

mehr