Luftreinigende Dachsteine

Mit dem ClimaLife-Dachstein von Nelskamp werden giftige Stick­oxyde neutralisiert. Dadurch verbessert sich die Qualität der Luft in Ballungsräumen messbar. Denn allein 200 m² ClimaLife-Fläche, durchschnittlich etwa die Dachfläche eines Reihenhauses, machen pro Jahr so viele Stickoxide unschädlich, wie ein Euro-4-Pkw auf 17 000 Fahrkilometern erzeugt, bestätigt die TU Hannover. ClimaLife wandelt die Stickoxide aus der Luft in wasserlösliches Nitrat um. Die Oberfläche des Dachstein-Baustoffs Mikrobeton ist mit nano-kristallinem Titandioxid durchsetzt, das als Katalysator wirkt. Wenn es regnet, wird das unschädliche Salz vom Dach abgespült. Auch Moose, Algen und organischer Schmutz können sich kaum festsetzen. Die ClimaLife-Dachsteine tragen das TXActive-Prüfsiegel. Das Qualitätszeichen kennzeichnet Baustoffe mit dauerhaft photokatalytischer Funktion durch Titandioxid und definiert einen hohen Standard in der Herstellung und Wirkung.

Dachziegelwerke Nelskamp GmbH, 46510 Schermbeck
www.nelskamp.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Solarziegel

Nelskamp präsentiert mit Solar-Planum seinen ersten plan-ebenen Solar-Dachstein. Die Solarvariante ermöglicht Dachgestaltungen, die mit dem neuen Solarziegel Planum PV und dem Dachstein Planum eine...

mehr
Ausgabe 2017-05

Leichtgewichtiger Dachstein

Nelskamp hat einen Dachstein entwickelt, der nur etwa 3?kg wiegt. Damit ist die Sigma-Pfanne EasyLife rund ein Drittel leichter und damit besonders verlegefreundlich. Alle technischen Eigenschaften...

mehr
Ausgabe 2010-09

Flach und eben 

Eternit präsentiert mit Kapstadt einen neuen modernen Dachstein für Individualisten und Ästheten. Benannt nach der Stadt am Tafelberg überzeugt der ebene und flache Dachstein mit seiner...

mehr
Ausgabe 2018-03

Solarziegel ins Dach integriert

Das von Nelskamp entwickelte G10 PV-Element sorgt für dauerhafte Stromversorgung auf dem Dach bei gleichzeitig unauffälliger Ziegeldach-Ästhetik. Das G10 PV-System fällt auf dem Dach erst beim...

mehr
Ausgabe 2014-09

Doppelte Sonnen-Power

Ein PV-Modul wird im Sommer bis zu 80?°C heiß. Das Kombi-Solarmodul 2Power nutzt diese Energie zur Erwärmung des Heiz- und Brauchwassers. Das geschieht über eine Solarflüssigkeit, die durch...

mehr