Lösungen für die Gebäudehülle

Essmann GmbH und STG-Beikirch Industrieelektronik + Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG präsentieren sich auf der BAU 2013 als Kompetenzzentrum, das Lösungen rund um die Gebäudehülle aus einer Hand entwickelt, produziert und realisiert. Dazu hat die Essmann GmbH mit dem Kompetenzbereich Funktionsfassade ein neues Produktprogramm entwickelt, das Produkte und Systeme für ressourcenschonend geplante und energieeffizient ausgestattete Gebäudehüllen abdeckt. Bei der neuen Essmann Hybrid-Lüftung werden natürliche und maschinelle Lüftung miteinander kombiniert. Hier gilt das Prinzip „natürlich wenn möglich – maschinell wenn nötig“. Die Systemlösung eignet sich überall dort, wo der Anspruch an die Lüftung besonders sensibel geplant und installiert werden muss.

Essmann GmbH
32076 Bad Salzuflen
BAU 2013: Halle C1, Stand 328

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01

Intelligenter Fassadenantrieb

Intelligente Fassaden, die flexibel auf die Situation im Gebäudeinneren und auf die äußeren Umgebungseinflüsse reagieren, müssen im Brandfall einen natürlichen Rauch-Wärme-Abzug und eine...

mehr
Ausgabe 2015-09

Steuerung für die automatisierte Gebäudehülle

Die neuen LON-Module von STG-BEIKIRCH sind speziell angepasst an das unternehmenseigene LON-BUS-System und damit einsetzbar für alle automatisierten Prozesse der Gebäudehülle. Sie eignen sich für...

mehr
Ausgabe 2012-01

Hybrid-Lüftung für den Hallenbau           

Bei der neuen Essmann Hybrid-Lüftung werden natürliche Lüftung und maschinelle Lüftung miteinander kombiniert. Die Kombination aus temperaturschichtungsbedingtem Überdruck in der Halle und...

mehr
Ausgabe 2013-04

Sicherheit und Komfort

Dank eines KNX-Interface-Moduls für die Modulzentrale MZ2 von STG-BEIKIRCH wird diese mit dem HomeServer oder FacilityServer von Gira per KNX-Bus verbunden. So können die beiden Steuerzentralen...

mehr
Ausgabe 2013-05

Natürlich lüften

NVlogiQ heißt das kompakte System von STG-Beikirch zur automa­tisierten Steuerung der natürlichen Be- und Entlüftung und zur Verbesserung der Raumluftqualität in kleineren Gebäudeeinheiten oder...

mehr