Licht, Gebäudeautomation

Produkte | Licht, Gebäudeautomation
Eigentlich hätte im März die Light + Building Messe in Frankfurt am Main stattfinden sollen. Nun wurde sie auf Herbst 2022 verschoben. Die Hersteller haben dennoch nicht mit ihren Produktneuheiten gewartet und interessante Lampen und Strahler entwickelt. Ob als modulares System, als Arbeitslicht oder als
robuste Industrie- und Hallenleuchte – die Produkte, die wir ausgewählt haben, sind vielfältig einsetzbar. 
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02

Jetzt als „Herbst-Edition“: die Light + Building

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr dynamisch entwickelt, verschiebt die Messe Frankfurt die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in den Herbst 2022. Intensive Gespräche mit Kunden...

mehr

Verschoben: Light + Building, jetzt als „Autumn Edition“ im Oktober 2022

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr dynamisch entwickelt, verschiebt die Messe Frankfurt die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in den Herbst 2022. Intensive Gespräche mit Kunden...

mehr
Ausgabe 2010-04

light+building 2010 Lichtkonzepte für die Zukunft

Energieeffizienz ist das Leitthema der diesjährigen Light+Building, die vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt/Main ihre Tore öffnet. Mit etwa 1?500 Firmen entsteht auf der Messe eine der größten...

mehr
Ausgabe 2010-05

Interesse gestiegen Die sechste Light+Building schloss in Frankfurt a. M. mit Rekordbesucherzahlen; und einem Feuerwerk aus Licht

„Die weltweite Nachfrage nach energieeffizienter Licht- und Gebäudetechnik ist immens. Das bestätigt das beeindruckende Ergebnis der sechsten Light+Building“, sagt Dr. Michael Peters,...

mehr

Verschoben: Light + Building findet im September 2020 statt

Seit am vergangenen Wochenende auch in Italien ganze Städte unter Quarantäne gestellt wurden, war den Verantwortlichen der Light + Building klar, dass das Coronavirus auch für die internationalen...

mehr