Laminatkunst 

Die Edition 2 von Parador bringt die Ausstellung auf den Fußboden. Mit dem ArtPrint-Verfahren wird Kunstdruckqualität für den Laminat-Belag erreicht. Dieses Digitaldruckverfahren ermöglicht die fotorealistische Wiedergabe beliebiger Motive in außergewöhnlicher Farbbrillanz und hoher Auflösung. Zur Auswahl stehen elf Designs aus dem Alltag. Die Palette reicht von Gummibärchen bis hin zu Pokerkarten. Aber es geht nicht nur ums Aussehen, sondern auch um die Qualität: mit Hilfe des Safe-Lock®-Profils werden die Dielen einfach zusammengefügt und rasten sicher ein. Durch quellgeschützte Trägerplatten und Rundum-Kantenimprägnierung sind alle Böden mit einem Quellschutz ausgestattet. Das verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und ermöglicht problemlose Feuchtreinigung.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

100% Swiss made

Fast 3m lang sind die Dielen der Silverline Edition des Schweizer Parkettherstellers Bauwerk Parkett. Hergestellt aus handerwählten, gerade gewachsenen Eichen entsteht ein zeitlos schlichtes Design....

mehr
Ausgabe 2010-06

Alessi Die Geschichte einer Designschmiede in Italien

Alesandro Mendini arbeitet seit Ende der 1970er Jahre eng mit dem Unternehmer Alberto Alessi zusammen. Alessi beschreibt die jahrzehntelange Zusammenarbeit wie „eine Beziehung, die an die von Peter...

mehr