Kunsthalle Bremen
Wesentlich erweitert und endlich wiedereröffnet

Knapp drei Jahre dauerten die Bauarbeiten, am 20. August 2011 wurde die Bremer Kunsthalle wiedereröffnet. Erweitert und zugleich modernisiert zeigt sich die Neukonzeption schlicht und zugleich von ungewöhnlich pragmatischer Art. So wird die neue Kunsthalle durch zwei kompakte, sechsgeschossige Baukörper flankiert, die die ursprüngliche Symmetrie des 1849 errichteten Gebäudes wieder herstellen. Der 1982 gebaute Anbau an der Ostseite weicht einem schmaleren, tiefer in die Erde eingelassenen Kubus, der die Sicherheitsschleuse für die Anlieferung von Kunstwerken, Restaurierungswerkstätten, Ausstellungs- und Sammlungsräume, Depots, die Technikzentrale und Büroräume aufnimmt.

An der Westseite entsteht ein kleinerer Kubus mit Sammlungsräumen, einer Ausstellungsfläche für das Kupferstichkabinett, der Museumsbibliothek und Räumen für die Bildung und Vermittlung. An der Südseite erwartet die Besucher ein zum Wasser gelegenes Museumscafé. Der unter Denkmalschutz stehende Altbau mitsamt dem Kupferstichkabinett bleibt erhalten und wird mit den Erweiterungsbauten verbunden.

Verantwortlicher Planer des 30 Mio. € Projektes ist das Berliner Büro Hufnagel Pütz Rafaelian, das 2005 den europaweit ausgelobten Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

Thematisch passende Artikel:

Heinz Emigholz in der Kunsthalle Mannheim

Heinz Emigholz ist deutscher Filmemacher, Künstler, Autor und Produzent. Von 2013 bis 2018 beobachtet und dokumentiert er mit seiner Filmkamera die Transformation des Museums in seinem ersten...

mehr
Ausgabe 2016-06

Kunsthalle Hamburg wiedereröffnet www.weiter-offen.de, lh-architekten.de, www.dorit-und-alexander-otto-stiftung.de

Zentral gelegen, aber doch irgendwie im Abseits: Die Kunsthalle in Hamburg hat keinen leichten Stand(ort). Eingeschlossen von verkehrsreichen Straßen, auf steilwandigen Sockeln in den Himmel gehoben,...

mehr
Ausgabe 2018-11

Erweiterung Goethe-Institut, Dublin/IR

Am 19. September 2018 wurde das Goethe-Institut Dublin nach umfangreichen Baumaßnahmen feierlich wiedereröffnet. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Gebäude am Merrion Square war von 2016 bis...

mehr