Kontrastreiche Kelterei aus Leichtbeton
Kelterhalle des Weinguts Bietighöfer, Billigheim-Ingenheim

burkhard architekten aus Landau in der Pfalz planten in Billigheim-Ingenheim die neue Kelterhalle des Weinguts Bietighöfer. Neben der Kelterhalle wird 2014 eine Vinothek entstehen. In ihrem Konzept erneuerten die Architekten auch die Außenanlagen, die Wirtschaftshöfe und die Fassade des bestehenden Tanklagers. Alle Neubauten sind aus Sichtbeton, deren grauen Oberflächen die 4 x 1,25 m großen Cortenstahlplatten des Tanklagers kontrastieren.

Die Kelterhalle ist ein rechteckiges Gebäude mit einer Fläche von 21 x 13 m, in die sich das Tanklager schiebt. Das Flachdach senkt sich zu einer Seite hin über eine Stufe von 1,50 m ab. Dort befindet sich ein durchgehendes Lichtband, das für ausreichend natürliches Licht in der Halle sorgt. Ein über Eck laufendes, fest verglastes Fenster lässt von der davor liegenden Terrasse Einblick in die Produktionsstätte zu.

BetonMarketing Deutschland GmbH
40699 Erkrath

www.beton.org

BetonMarketing Deutschland GmbH
40699 Erkrath

www.beton.org

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Rote Speichermasse Wohnhaus am Ammersee

Reduziert auf das Wesentliche zeigt sich der Pavillon aus rot durchfärbtem Leichtbeton der Architekten Axel Tilch und Gisela Drexler am Ammersee. Wie ein Bumerang geformt liegt das 50?m² große...

mehr
Ausgabe 2013-02

Genialer Lokus Toilettenbox, Lauterhofen

Stil am stillen Ort zeigt das neue Klohäuschen bei Loch?14 auf dem Golfplatz in Lauterhofen in der Oberpfalz, das Architekt Johannes Berschneider für seinen Club entworfen hat. Wie eine Skulptur...

mehr
Ausgabe 2016-08

Massiv und doch leicht Einfamilienhaus, Aiterbach

Der Neubau des zweigeschossigen Einfamilienhauses in Aiterbach ist ein minimalistischer Monolith, dessen oberer Riegel über das untere Geschoss auskragt. Das Obergeschoss des Wohnkubus beherbergt ein...

mehr
Ausgabe 2017-04

KLB-Broschüre zu Schalungssteinen aus Leichtbeton

Schalungssteine aus Leichtbeton von KLB-Klimaleichtblock werden ohne Mörtelfuge nach dem Nut-Feder-Prinzip verarbeitet. Sie besitzen mehrere senkrechte Kammern, die mit Ortbeton ausgegossen werden....

mehr
Ausgabe 2011-01

Nachhaltig mit Beton

Der Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes Leichtbeton e.V. erlaubt einen Überblick über die Baustoffe, Systeme und Dienstleistungen der Mitgliedsunternehmen. Baustoffe aus Leichtbeton eignen sich...

mehr