Klohäuschen bei Loch 14

Loch 14 ist auf einem Golfplatz mehr als die Hälfte eines mal anstrengenden oder entspannenden Parcours durch eine künstliche Landschaft. Auf dem Golfplatz in Lauterhofen in der Oberpfalz haben nun Vorstand und Architekt Johannes Berschneider (BERSCHNEIDER + BERSCHNEIDER GMBH, der Architekt ist Clubmitglied) ein stilles Örtchen geplant und realisiert, das sich der Landschaft ebenso anpasst, wie es mit Bordmitteln passgenau zu realisieren war. Mit Stampfbeton haben er und elf befreundete Golfer und Freizeit-Betonbauer die spezielle Toilettenbox realisiert.

Grauer Stampfbeton, bewusst derbe Holzoberflächen und verspiegeltes Glas sind die Materialien, die beim Aushub freigelegen Kalksteinbrocken bilden den Natursteinboden im Innenraum. Ein Baum, der am Standort gefällt werden musste, lieferte das Holz für die Eingangstür, das Waschbecken ist eine alte Viehtränke.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-02

Genialer Lokus Toilettenbox, Lauterhofen

Stil am stillen Ort zeigt das neue Klohäuschen bei Loch?14 auf dem Golfplatz in Lauterhofen in der Oberpfalz, das Architekt Johannes Berschneider für seinen Club entworfen hat. Wie eine Skulptur...

mehr

3. Bayerischer Architekten Golf-Cup am 16. Juli 2011 im Golfclub Lauterhofen

Die dritte Auflage des Bayerischen Architekten Golf Cups wirft ihre Schatten voraus

Architekten, Stadtplaner, Landschafts- und Innenarchitekten messen wieder ihre Zielsicherheit auf den Greens beim 3. Bayerischen Architekten-Golf-Cup am 16. Juli 2011. Der landschaftlich herrlich...

mehr