Klimafenster

Das Klimafenster 4.0 von Schüt-Duis vereint mehrere Funktionen in einem Element: Lüften, Wärmerückgewinnung und Heizen. Zu- und Abluft werden gegenläufig unsichtbar im Blendrahmen geführt und tauschen hierbei über integrierte Wärmetauscher ihre Energie aus. Mit einem Volumenstrom von bis zu 30 m3/h sind auch bei großen Räumen die bauphysikalisch und hygienisch erforderlichen Luftwechselraten gewährleistet. Für energieeffizientes Lüften und Flächenheizung wird bei der Fertigung der 2- bzw. 3-fach mit Argon gefüllten Isoliergläser raumseitig eine Scheibe des Berliner Unternehmens Vestaxx eingesetzt. Über einen geregelten Wechselstrom von bis zu 500 W/m2 kann diese über eine nanotechnisch aufgebrachte Metall-oxidschicht erwärmt werden. Die Isolierverglasungen erreichen bei einer Lichttransmission von 75 %, g-Werte von bis zu 55 % sowie U-Werte von 0,7 W/m2. Das Fenster wird so fester Bestandteil der Gebäudeheizung und löst die bauphysikalischen Probleme wie Kondensatniederschlag und abfallender Kaltluftströmung am Fenster.

Schüt-Duis Fenster & Türentechnik, 26607 Aurich
www.schuet-duis.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-01

Austausch

Schüco VentoTherm ist ein fensterintegriertes Zu- und Abluftsystem mit Luftfilter, Wärmerückgewinnung und Sensorsteuerung. Es sorgt für kontinuierlichen Luftaustausch bei geschlossenem Fenster....

mehr
Ausgabe 2018-04

Selbstregulierende Fensterlüfter

Für schmale Ansichtsbreiten konzipierte Schüco den Fensterlüfter VentoFrame, einsetzbar in Aluminium-Blendrahmen ab einer Bautiefe von 50?mm. Das innere Klappenprofil zum Einstellen der maximalen...

mehr
Ausgabe 2018-12

Energieeffizienz durch Integralsysteme

Eine effiziente Alternative zu reinen Lüftungsanlagen sind sogenannte Integralgeräte, die gleichzeitig lüften und warmes Wasser bereiten können. In Neubauten entfällt ein Großteil des...

mehr
Ausgabe 2012-11

Durchatmen

Bei der MSR Luftqualitätssteuerung von Velux misst ein Sensor die Luftfeuchtigkeit, der andere beugt einer zu hohen Schadstoffkonzen-tration in Wohnräumen vor. Er misst die VOCs, die flüchtigen...

mehr
Ausgabe 2010-11

Vorkonfektioniert

Das Türsystem EKU 100 von Foppe wird nach Kundenvorgaben vorkonfektioniert und dann auf der Baustelle zusammengebaut. Mit der EKU 100 sind hohe Türschwellen vermeidbar, da sie voll­ständig...

mehr