Kleinformat mit homogenem Deckbild

Als Überdecker mit ausgereifter Technik sorgt der kleinformatige Alegra 15 von Koramic für ein homogenes Deckbild. Die nicht sichtbaren Deckfugen und seine Regeldachneigung von nur 20 ° ermöglichen eine ausgewogene Dacharchitektur, unabhängig davon, ob gedrückt oder gezogen verlegt wird. Die Rundumverfalzung und hohe Verrippung sorgen zugleich für eine zuverlässige Regeneintragssicherheit. Aufgrund seines enormen Verschiebebereiches – im Kopffalz bis zu 30 mm und im Seitenfalz bis zu 6 mm – eignet sich der Alegra 15 ideal für die Sanierung. Ergänzend zu den Farbtönen Anthrazit, Edeltiefschwarz und Dunkelgrau ist der leichte Flachdachziegel (3,2 kg) in sieben Rottönen lieferbar. 

Wienerberger GmbH
30659 Hannover
info.de@wienerberger.com
www.wienerberger.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2019

Neue Farben für das Dach

Den Flachziegel Plano 11 von Wienerberger Koramic gibt es neben den bestehenden Farben Naturrot, Rot engobiert, Schiefergrau, Schwarz und Anthrazit jetzt auch in edelgraphit. Der Plano 11 wird...

mehr