Klassische Leuchten mit natürlicher Patina

Die Designer der Bolichwerke sind dem Reiz des Vergänglichen auf der Spur. Anstatt ihre klassischen Leuchten wie gewohnt mit einer Pulverlackierung zu versiegeln, bieten sie diese nun auch unbehandelt an. Durch natürliche Korrosion entsteht so langsam aber beständig eine edle Rostschicht. Erhältlich in dieser unbehandelten Form sind sämtliche Leuchten der Kollektion Ebolicht. Mit ihrem klassischen Design strahlen die nach deutschen Städten wie Berlin, Kiel oder Bremen benannten Leuchten eine zeitlose Aura aus. Wem der echte Rost dann doch zu viel der Patina ist, dem bietet Ebolicht Alternativen: Ob klassisch in Schwarz oder Weiß, in modernen Pastellfarben, ob in lackiertem Stahl oder geflammtem Kupfer.

Bolichwerke KG
76684 Östringen-Odenheim

www.bolichwerke.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02

Preisträgerleuchten

Für ihre Leuchtenserie haben die Bolichwerke einen Designwettbewerb für junge Designer ausgelobt. Die Ergebnisse sind in der Serie Form?B zu sehen. Die Modellnamen Tube, Bell und Swing deuten...

mehr
Ausgabe 2010-04

light+building 2010 Lichtkonzepte für die Zukunft

Energieeffizienz ist das Leitthema der diesjährigen Light+Building, die vom 11. bis 16. April 2010 in Frankfurt/Main ihre Tore öffnet. Mit etwa 1?500 Firmen entsteht auf der Messe eine der größten...

mehr