Klapptische mit Stromanschluss

Die EVOLine Tische von Schulte Elektrotechnik eignen sich besonders für die vielfältigen Nutzungsanforderungen an Konferenzräumen. Die elektrifizierten Klapptische ermöglichen einen schnellen Auf- und Abbau und bieten mittels einfacher Steckverbindung variable Settings je nach Nutzung und Bedarf. Das Einbauelement EVOline BackFlip ist bündig in die Tischflächen eingebaut. Durch leichtes Antippen dreht sich der Einbau nach oben und gibt zwei Steckdosen sowie einen USB-Charger frei. In seiner matt schwarzen Ausführung passt es zu den speziell für die Tische angefertigten Tour Cases. Werden die Klapptische zu neuen Formationen umgebaut, ermöglicht die EVOline Plug & Play Steckverbindung die Kopplung der Tische. Es wird lediglich ein Netzanschluss am Anfang der Tischreihe benötigt, um alle nachfolgenden Arbeitsplätze mit Strom zu versorgen. Auf der Unterseite jeder Tischplatte befindet sich ein Auffangnetz, das mit einem solchen Versorgungskabel ausgestattet ist. So muss nicht im Vorhinein festgelegt werden, welcher Tisch die Stromversorgung der weiteren Arbeitsplätze übernimmt.

Schulte Elektrotechnik GmbH & Co. KG58515 Lüdenscheidwww.evoline.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-11

Pull the Plug

Das Steckermodul Evoline Plug zeichnet sich durch zwei Innovatio­nen aus: Zum einen durch seine sehr geringe Bauhöhe, die es ermöglicht, dass vor einer Steckdose platzierte Möbelstücke nahezu...

mehr
Ausgabe 2009-03

Feuer aus dem Tisch

Schulte Design hat den Matchbox-Tisch auf den Markt gebracht, bei dem das Feuer direkt aus der Tischplatte kommt. Der Tisch kann zusammengeschoben als normaler Wohnzimmertisch verwendet werden. Zieht...

mehr
Ausgabe 2009-09

Platz für Multimedia

Media:scapeTM ist eine Konferenzlösung des Herstellers Steelcase. Durch flexible Raumstrukturen und die Integration von Technologie in die Möbel sollen Kommunikation und Wissensaustausch in...

mehr
Ausgabe 2009-06

Blickfang

Mit Boom bietet Serralunga wieder einmal eine neue Interpretation für einen alltäglichen Gegenstand. Boom ist eine Kollektion von Couch-Tischen, die auf den klassischen Typus einer durchgängigen...

mehr
Ausgabe 2009-04

Stapelbar

Auf der imm cologne hat die Firma Varangis ihr neues Regal Octavia vorgestellt. Das Regal lässt sich aus einzelnen Modulen zu einem Aufbewahrungsmöbel beliebiger Größe zusammen setzen. Ein Modul...

mehr