Kapillaraktive Innendämmung ohne Dampfbremse

Innendämmung für Fachwerk

Eine neue Innendämmung wurde speziell für Fachwerk entwickelt: TecTem® Insulation Board Indoor Historic ist ebenfalls aus Vulkangestein Perlit hergestellt. Die 60 mm schlanke, hydrophile Dämmplatte ist diffusionsoffen und kapillaraktiv. Über 150 Simulationen des Instituts für Bauklimatik der TU Dresden zu gängigen Wandaufbauten und Detailsbelegen die besondere Eignung für die energetische Sanierung von Fachwerkkonstruktionen: Die Dämmung erfüllt alle Anforderungen aus dem Mindestwärme- und Feuchteschutz, so dass die Schimmelwahrscheinlichkeit weitestgehend ausgeschlossen werden kann. Sie genügt zudem auch den Anforderungen der EnEV 2009 (U-Wert ≤ 0,84 W/m²K) für Sichtfachwerk.

Das TecTem® Historic System wird durch Systemkomponenten optimal ergänzt: dem extrem kapillarleitenden und plastischen Tec­Tem® Grundputz Lehm als Ausgleichsputz mit Auftragsstärken von bis zu 30 mm in einem Arbeitsgang und dem TecTem® Klebespachtel Lehm zum Verkleben der Dämmplatten. Die Systemkomponenten in Verbindung mit der Dämmplatte gewährleisten den richtigen Feuchtetransport.

Kapillaraktive Innendämmung ohne Dampfbremse

Zu den neuen kapillaraktiven Dämmstoffen gehört TecTem® Insulation Board Indoor von Knauf Aquapanel. Die Dämmplatte wird aus dem geblähten Vulkangestein Perlit hergestellt und dämmt mit einer  Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,045 W/mK (nach ETA–08/0313), einem Wasserdampfdiffusionswiderstand µ von 5 bis 6 und einem Wasseraufnahmekoeffizienten AW 1,98 kg/m2 s0,5. TecTem® Insulation Board Indoor sorgt durch die Pufferung von Feuchtespitzen in der Raumluft für ein gesundes Raumklima. Die Dämmplatte aus natürlichem Perlite und Zuschlagsstoffen gilt als nachhaltig, ist baubiologisch unbedenklich und genügt strengen Umwelt- und Gesundheitsbestimmungen, nachgewiesen durch Materialprüfungen für die Zertifikate „natureplus“ und „Blauer Engel“. Die formstabile Dämmplatte hat ein geringes Gewicht, ist faserfrei und zudem baubiologisch unbedenklich. Mit einem pH-Wert von 10 und der Fähigkeit, lokale Feuchte schnell zu verteilen und damit zu reduzieren, wird Schimmelpilzen jeglicher Nährboden entzogen. Die nicht brennbare (Baustoffklasse A1 nach DIN EN 13501-1) TecTem® Insulation Board Indoor ist bauaufsichtlich zugelassen.

Knauf Aquapanel GmbH
44030 Dortmund

www.knauf-aquapanel.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-02

Feuchteregulierung und Schimmelpilzschutz

TecTem® Insulation Board Indoor ist eine rein mineralische Dämm-platte aus dem natürlichen Rohstoff Perlit. Das System von Knauf Perlite verbindet hohe Dämmleistung mit einer wohltuenden...

mehr
Ausgabe 2017-06

Schimmelpilzschutz

Die Sanierplatte TecTem® Climaprotect schützt nachhaltig vor Schimmelpilz, reguliert die Luftfeuchtigkeit und verfügt über eine gute Wärmedämmung. Sie besteht aus dem natürlichen Material...

mehr
Ausgabe 2016-02

Trockenbau für Nassräume

Die neue AQUAPANEL® Cement Board Indoor hat 30?% weniger Gewicht als bisher und spielt mit 11?kg/m2 in der Gewichtsklasse gipsbasierter Bauplatten mit. Geringeres Gewicht heißt reduzierte...

mehr
Ausgabe 2017-11

Leichte Zementbauplatte für Innen

Aquapanel Cement Board Indoor von Knauf Aquapanel ist eine leichte Zementbauplatte für den Innenausbau. Ihr Gewicht von 11?kg/m² ist um rund 30?% gegenüber den bisherigen Platten reduziert. Für...

mehr
Ausgabe 2019-09

Fassadensanierung

Mit TecTem® Climaprotect ermöglicht die Systemlösung von Knauf direkt nach der Sanierung des Feuchteschadens den Einbau auf die feuchte Wand. TecTem® Climaprotect bewirkt hierbei ein Austrocknen...

mehr