Inverter-Wärmepumpe

Die Luft/Luft-Wärmepumpe der Serie RVT-Arctic in Split-Ausführung ist für die Wandaufhängung konzipiert. Das Außenteil dient im Kühlbetrieb zur Abgabe der vom Innengerät entnommenen Wärme an die Außenluft. Im Heizbetrieb wird wiederum am Innengerät die vom Außenteil aufgenommene Wärme abgegeben. Die Einstellung des Luftstroms im Heiz- und Kühlmodus erfolgt automatisch. Für den effizienten Heizbetrieb im Winter sorgt eine temperaturgesteuerte Rege-

lung bis -20 °C Außentemperatur, die programmierbare Timer-Funktion für 24 Stunden sowie eine serienmäßige Infrarot-Fernbedienung. Die vier Modelle der Arctic-WP sind in verschiedenen Leistungsklassen von 3,1 bis 7,3 kW erhältlich und weisen einen SCOP von bis zu 4,0 auf. Die Kühlleistung beträgt 2,9 bis 6,8 kW. Je nach Leistung eignen sich die Geräte für Raumvolumen zwischen 80 und 230 m³.

Remko GmbH & Co. KG
32791 Lage

www.remko.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-10

Monobloc-Wärmepumpe für die Außenmontage

Die Luft-Wärmepumpe in Monobloc-Ausführung von Remko ist für den Leistungsbereich bis 13?kW konzipiert. Dank ihrer kompakten Bauweise und des sehr leisen Betriebs eignet sie sich optimal für eine...

mehr
Ausgabe 2016-08

Smart-Grid-fähig

Die Split-Luft-Wärmepumpe ArtStyle HTS von Remko ist in vier verschiedenen Leistungsgrößen erhältlich: 1-8?kW, 8-13?kW, 13-18?kW sowie 18-23?kW. Die effiziente Betriebsweise resultiert u.?a. aus...

mehr
Ausgabe 2012-12

Brennwerttechnik für Heizautomaten

Für die unkomplizierte Wärmeversorgung von Gewerberäumen, Supermärkten oder Lager­hallen stellt Remko ein stationäres Warmluft-Heizsystem vor. Unter dem Seriennamen GPC bietet das Unternehmen...

mehr