Innenausbau mit Verantwortung

Lehmbauplatten mit Latentwärmespeicher sind Werkstoffe mit positiven ökologischen Eigenschaften. Der klassische, hochbewährte Baustoff Lehm kann bekanntermaßen durch Aufnahme und Abgabe von Wasserdampf entscheidend das Raumklima verbessern. Bei dem Hersteller Lehmorange übernimmt ein in die Lehmbauplatten integrierter Latentwärmespeicher (Micronal® PCM) zusätzliche Funktionen wie Überhitzungsschutz im Sommer, Nachtwärmespeicher und verzögerte Energieabgabe. Das System basiert auf mikroskopisch kleinen Kunststoffkügelchen, welche einen Speicherkern aus Wachsen bergen. Durch die einzigartige Technologie der Mikroverkapselung können die PCM‘s von BASF „unsichtbar“ in die Lehmbauplatten implantiert werden um dort ihre Wirkung zu entfalten.

Lehmorange
92665 Altenstadt a.d.WN

www.lehmorange.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-10

Leichter bauen mit Lehm

Lehmorange liefert mit vorgefertigten Lehmbauplatten eine nachhaltige Alternative für den Innenausbau. Diese sorgen ganzjährig für ein behagliches Raumklima und beugen Erkrankungen vor. Die Platten...

mehr