In der Kürze die Würze? Verwaltungsgericht Stuttgart gewährt Bachelor-Absolventen den „Architekten“-Titel

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt (Aktenzeichen 4 K 3280/08). Die Bundesarchitektenkammer befürchtet nun, so Arno Sighart Schmid, Präsident der Kammer, eine Gefährdung der Anerkennung der Eintragung in die Architektenlisten der deutschen Architektenkammern auf der europäischen und internationalen Ebene. Denn soviel ist klar: Der europäische sowie internationale Markt fordert von Bewerbern Ausbildungszeiten von vier bzw. fünf Studienjahren. Schmid fordert Politik, Hochschulen und Verbände auf, bei dem ohnehin umstrittenen Abschluss Bachelor „endlich nachzusteuern. Die Architektenkammern in Bund und Ländern stehen dafür bereit.“ Das Stuttgarter Gericht hat die Berufung wegen grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache zugelassen.

Thematisch passende Artikel:

Urteil hilft keinem

Wann ist ein Architekt ein Architekt?

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat in erster Instanz ein Urteil gefällt, wonach ein dreijähriges Bachelor-Studium zum Erwerb der Berufsbezeichnung „Architekt“ berechtigt. Die Architektenkammer...

mehr

Leitfaden „BIM für Architekten - Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“

Der hier anliegende Leitfaden für Architekten und Planer ergänzt frühere Publikationen der Kammern

Die Expo Real-Messe in München bleibt die wichtigste deutsche Immobilienmesse. Grund genug für die Architektenkammern, auch in diesem Jahr wieder auf der Messe vertreten zu sein um Gespräche mit...

mehr

Ernst Uhing zum neuen Beisitzer ins Präsidium des BDB gewählt

Der Lüdenscheider Architekt tritt im BDB auf Bundesebene die Nachfolge von Dipl.-Ing. Hartmut Miksch an, der nach fast 20 Jahren als Präsidiumsmitglied sein Amt zurückgegeben hat

Mit überzeugendem Votum der rd. 240 Delegierten des diesjährigen Baumeistertages in Berlin ist am vergangenen Wochenende der Lüdenscheider Architekt BDB Dipl.-Ing. Ernst Uhing zum neuen Beisitzer...

mehr

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) verteidigen

Eine Online Petition sammelt Unterschriften

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) ruft auf ihrer Internetseite Architekten und Ingenieure auf, sich an einer Online Petition zur Erhalt der 2009 und 2013 novellierten Honorarordnung für Architekten...

mehr
Ausgabe 2010-01

Bachelor, Master oder was ganz anderes Kammern beklagen die Architektenausbildung, Studierende und Lehrende protestieren

Die Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer hat sich in ihrer Herbstsitzung am 27. November der Auffassung der Bundesarchitektenkammer (BAK) angeschlossen, wonach der Bologna-Prozess...

mehr