Hybrid-Wärmepumpe mit R-32

Die neue Daikin Altherma H Hybrid von Rotex schafft Vorlauftemperaturen von 25 bis zu 70 °C. Sie liefert sowohl Raumheizung als auch Warmwasser. Die Anlage ist als Hydrosplit-System konzipiert, eine Monoblock-Variante, bei der die hydraulischen Komponenten Umwälzpumpe und Ausdehnungsgefäß im Innengerät verbaut sind. Sie besitzt ausschließlich wasserseitige Anschlüsse, alle Kältekreiskomponenten sind im Außengerät verbaut.

Die Alterherma H Hybrid besteht aus dem Außengerät, einer Wärmepumpe mit Hydrosplit-Bauweise und dem Innengerät, einem Gas-Brennwertgerät. Das Innengerät ist mit einem speziellen 2-in-1 Wärmetauscher ausgestattet, der das Trinkwasser im hygienischen Durchlaufprinzip erwärmt. Die Kondensationswärme des Abgases wird somit nicht nur für das Heizen von Räumen, sondern auch für die Warmwassererzeugung genutzt. Gemäß VDI sind keine Anforderungen an das Heizungswasser zu erfüllen. Das Gas-Brennwertgerät benötigt mit den Maßen 450 x 240 x 850 mm nicht mehr Platz als eine herkömmliche Gastherme und ist in den Leistungsgrößen 23 kW oder 27 kW erhältlich.

Das Außengerät hat eine Leistung von 4 kW. Die Hydrosplit-Bauweise kann auf kleinem Raum (wie z.B. Balkons) untergebracht werden, was die DAIKIN Altherma H Hybrid vor allem für Etagenwohnungen interessant macht. Das Anti-Frost-Ventil, das sich bei absinkender Medium-Temperatur öffnet, garantiert auch ohne Frostschutzmittel eine absolute Sicherheit bei Stromausfall. Die Wärmepumpe kann ergänzend zu jedem beliebigen neuen wie auch bestehenden Gaskessel genutzt werden. Sie steht bei der Kombination mit einem vorhandenen beziehungsweise markenfremden Gerät als separate Option zur Verfügung.

Der Austausch eines Gaskessels im Inneren des Hauses ist mit wenigen Baumaßnahmen möglich, da alle Komponenten werkseitig aufeinander abgestimmt sind. Bereits vorhandene Heizkörper oder Fußbodenheizungen sowie Rohrleitungen können weiter genutzt werden. Lediglich das Wärmepumpen-Außengerät muss zusätzlich montiert werden.

ROTEX Heating Systems GmbH74363 Güglingenwww.rotex.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Hydrobox und Speicher kombiniert

Daikin präsentiert auf der ISH neue Außengeräte der Luft/Wasser-Wärmepumpe Altherma. Die neuen Außengeräte mit einer Leistung von 4 kW, 6 kW oder 8 kW stehen seit August 2012 mit vielen...

mehr