Hans Hollein zum Achtzigsten www.hollein.com

„Was ist Architektur?“ Diese Frage beschäftigte den Künstler, Architekten, Designer, Ausstellungsmacher und Theoretiker Hans Hollein, der am 30. März 2014 seinen 80. Geburtstag feierte, von Beginn seiner Tätigkeit an. Und was gibt er sich, was gibt er uns zur Antwort auf diese Frage: „Alles!“.

Ist das zu allgemein, oder ist das Allgemeine nicht auch das Eigentliche? Hans Holleins bekanntesten und nicht immer unumstrittenen Bauten weltweit werden durch zahllose weitere kleine wie große Arbeiten zu einem Gesamtwerk geformt; hier sind insbesondere zu nennen die legendären Projekte wie das Kerzengeschäft Retti oder das Juweliergeschäft Schullin, beide in Wien, Möbel, Lampen, Geschirr, Schmuck, Skulpturen, Installationen und zahlreiche Ausstellungsinszenierungen.

Anlässlich seines 80. Geburtstages werden sich zwei Museumsausstellungen dem umfassenden Werk widmen: „Hans Hollein: Alles ist Architektur“ in (seinem) Städtischen Museum Abteiberg in Mönchengladbach und „Hollein“ im MAK Wien – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst. Wir werden in der Mai-Ausgabe dem Clemens-Holzbauer-Schüler und Bewunderer Ludwig Mies van der Rohes, dem wichtigen Vertreter der (österreichisch-westeuropäischen) Avantgarde der 1960er-Jahre einen längeren Beitrag widmen. Glückwünsche gen Wien!

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Visuelles Resumee

Dass Hans Hollein 2014 so überraschend verstarb, hat es gerade noch in die den vorliegenden Fotoband beendende „Hollein-Chronologie“ geschaft. Das Buch mit dem Charakter eines (visuellen) Lebens-...

mehr

Hans Hollein. 80. Geburtstag

Zwei große Ausstellungen zu Leben und Werk eines schillernden Architekten

„Was ist Architektur?“ Diese Frage beschäftigte den Künstler, Architekten, Designer, Ausstellungsmacher und Theoretiker Hans Hollein, der am heutigen 30. März 2014 seinen 80. Geburtstag feiert,...

mehr

HOLLEIN

Eine Ausstellung im MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst, Wien, Eröffnung am 24. Juni 2014

Architekt, bis dato einziger österreichischer Pritzker-Preisträger, Designer, Künstler, Kurator, Ausstellungsmacher, Theoretiker, Lehrender, Autor, Medienvisionär, Kulturanthropologe: Als...

mehr

PPAG architects erhalten Hans-Hollein-Kunstpreis

PPAG architects, das sind Anna Popelka und Georg Poduschka. Seit 1995 arbeiten die beiden Architekten zusammen als PPAG architects in Wien. Sie sind vielfältig und ihr Schaffen divers. Sie lassen...

mehr
Ausgabe 2012-03

Opulent inszeniert

Hans Dampf in allen Gassen: Der bildende Künstler, Designer und Architekt Hans Hollein (*1934 in Wien), Pritzker-Preisträger und „Alles ist Architektur“-Apologet, ist gerade mit Blick auf sein...

mehr