Haltemast für Sonnensegel

ID 175 nennt C4sun einen Haltemast für Sonnenschutzsegel. Die Abkürzung ID steht für intelligente Dämpfung, denn der eloxierte Mast kommt ohne Gewichte aus und bietet auch bei extremem Wind und Starkregen durch eine besondere Zugentlastung Sicherheit. Der Mast ID 175 empfiehlt sich für Einsatzgebiete, wo den Belastungen durch Gewichte Grenzen gesetzt sind. Mit einer Länge von 3 m und einem Gewicht von nur 50 kg lässt er sich in unterschiedlichen Neigungswinkeln anbringen. Wird er waagerecht montiert, erfolgt die Führung des Zugseils über Umlenkrollen. Befestigt wird der Mast in einem soliden Fundament, das auf die jeweiligen Gegebenheiten sowie auf den Wunsch des Bauherrn ausgerichtet ist. Diese Fixierung bildet die statische Basis für die gewünschte Spannung der Sonnensegel.

C4sun GmbH, 42499 Hückeswagen
www.c4sun.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Wasserdichtes Wandanschlussprofil

Anschlüsse von Dachabdichtungen an aufgehenden Bauteilen sollten nicht nur dauerhaft und durchgehend wasserdicht sein, bei einer Dachflächennutzung empfiehlt sich überdies ein Schutz vor...

mehr