Halt in der Dämmebene

Das Element-Montage-System Foppe EMS+SI ist ein Montagesystem für Fenster und Türen. Es ermöglicht in der Dämmebene einen bauphysikalisch sauberen Anschluss an unterschiedliche Fassadensysteme. Die Schenkellängen von 97 und 147 mm decken die meisten gemäß EnEV ausgeführten Wandkonstruktionen ab. Die Kombina-
tion aus dem neuen Montagewinkel und ClearoPAG 167 besitzt einen Wärmedurchgangskoeffizienten von 0,0352  W/m2K. Zudem werden so Fugendämmwerte von 60 dB erreicht. Das System eignet sich für alle gängigen Mauerwerkstypen und -aufbauten, für mehrschaliges Mauerwerk mit Vorsatzschale sowie Wärmedämmverbundsysteme.
Foppe Metallbaumodule GmbH
49838 Lengerich
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01

Wärmedämmzarge

Die Befestigung von Fenstern und Türen in der Dämmebene sowie den dauerhaft dichten Anschluss an die Dämmung löst FOPPE mit dem Element-Montage-System EMS+SI. Zentraler Bestandteil ist der...

mehr
Ausgabe 2017-12

Befestigung von Fensterbauteilen

Die Kunststoffbefestigungskonsole von FOPPE ist eine wärmebrückenfreie Montagelösung für die sichere Befestigung von Fensterbauteilen ? eine Alternative zu tragfähigen Wärmedämmzargen sowie...

mehr