Gut beschichtet

Die Firma Coelan hat eine neue Holzbeschichtung auf den Markt gebracht. Mit dieser transparenten, hochelastischen, wasserdampfdiffusionsfähigen Beschichtung ist es möglich, zum Beispiel Furnierschichtplatten und Furniersperrholzplatten für eine vorgehängte Fassade im Außenbereich zu benutzen. Die Schichtstärke von 0,8 mm im Vergleich zu herkömmlichen Dickschichtsystemen und Lacken mit 0,2 mm macht dies möglich. Auch OSB-Platten, 3-Schichtplatten und Vollhölzer werden mit der Coelan-Holzbeschichtung für den Einsatz im Außenbereich fit gemacht. Durch die Holzbeschichtung findet keine Vergrauung mehr statt. Auf konstruktiven Holzschutz kann komplett verzichtet werden und selbst die Schnittkanten der Holzwerkstoffplatten sind geschützt. Die Holzbeschichtung ist ein Polyurethanharz, licht- und temperaturbeständig und als 1-komponentiger Werkstoff sofort verarbeitbar. Zu dem System gehören die Coelan-Holzgrundierung in vier lasierenden Holzfarbtönen und die transparente Holzbeschichtung in glänzend und seidenmatt.

Coelan Flüssigkunststoffe GmbH & Co. KG
48653 Coesfeld
Fax: 0 25 41/92 02 88info@coelan.de
www.coelan.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Die Welt der Flüssigabdichtungen

Zum ersten Mal präsentiert Kemper System die beiden Marken Kemperol und Coelan gemeinsam auf der BAU. Der Spezialist für Flüssigabdichtungen zeigt alles, was Architekten, Planer und Verarbeiter...

mehr
Ausgabe 2012-05

Oberflächig

Die Beschichtungsspezialisten der Marke Coelan von Kemper System stellen belastbare und rutschhemmende Beschichtungen mit eingestreuten Coloritquarzen her. Im Falle der Terrasse des MARTa in Herford...

mehr
Ausgabe 2017-11

Rohrmanschette im Kombi-Weichschott

Das Hensotherm?7?KS Gewebe von Rudolf Hensel wird als endlose Rohrmanschette angeboten und für die Abschottung brennbarer und nicht brennbarer Rohre im Hensomastik Kombi-Schottsystem EI90/EI120...

mehr