Großzügig reduziert
Wohnhaus, Berlin

In unmittelbarer Nähe der Havel hat der Architekt Dr.-Ing. Jürgen Fissler ein Wohnhaus auf einem Hanggrundstück in Berlin Kladow gebaut. Für Besucher ist das weiße Gebäude mit Flachdach durch die Form eines Kubus ein Orientierungspunkt in dem gewachsenen Wohnviertel mit überwiegender Ziegeldacharchitektur. Das 2-geschossige Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von 200 m2 wurde 2011 bezogen. Beim Betreten des Wohnhauses empfängt den Besucher eine lichte, offene Innenarchitektur mit Parkettböden, weiß geputzten Wänden, flächenbündigen Türen und hochwertigen Einbauten. Über den Flur gelangt man durch eine raumhohe Doppelflügeltür ohne Sturz in das Wohnzimmer mit einem bodentiefen Fensterelement und Blick in den Garten. Die zukünftigen Bewohner wollten eine Entmaterialisierung des Hauses mit klarer Architektur, reduzierter Farb- und Formensprache sowie eine gradlinige Innenarchitektur. Die Türen und Einbauten sollten zurückhaltend, hochwertig und stabil sein, um ausreichend Freiraum für die Ausstattung der Räume zu lassen. Daher wurden alle Türen individuell aus MDF angefertigt, weiß lackiert und nach einem abgestimmten Detail verdeckt montiert. Es gibt zwei Varianten der ungefälzten Türen im gesamten Gebäude: raumhohe Türen ohne Sturz oder flächenbündige Funktions- und Tapetentüren.

Simonswerk GmbH
33378 Rheda-Wiedenbrück

www.simonswerk.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01

Klemmschutzfunktion

SIMONSWERK zeigt in München Klemmschutzlösungen zum Einbau an Türen in Holz-, Aluminium- und Stahlzargen. Für den Schutz von Kinderhänden wurde in Zusammenarbeit mit Architekten, Verarbeitern...

mehr
Ausgabe 2015-01

Bänder für anspruchsvolle Türen

SIMONSWERK zeigt auf der BAU Modellvarianten für schwere Türelemente. Dafür haben die Bandspezialisten ein neues Bandsystem der Marke Variant Schwerlast entwickelt. Der Belastungswert der neuen...

mehr
Ausgabe 2014-07

Sicherheit und Komfort für Türen

Um hochwertige Türen mit elektronischen Komponenten für mehr Sicherheit und Komfort auszustatten, hat Simonswerk die komplett verdeckt liegende Modellvariante Tectus Energy entwickelt. Mit ihr ist...

mehr
Ausgabe 2020-04

Magnetische Schließung

Simonswerk hat die magnetische Schließung Keep Close hinsichtlich der Anforderungen für den Einsatz an Holzinnentüren weiterentwickelt. Durch die Verwendung von Keep Close ist es möglich,...

mehr
Ausgabe 2012-03

Ganzheitliches Raumkonzept Wohnhaus in Freudenberg

Für sein eigenes Haus gestaltete Architekt Jürgen T. Christ einen Kubus mit flügelförmigem Flachdach. Die Maxime war klar formuliert: das Gebäude sollte je nach Lebensabschnitt und Bedürfnissen...

mehr