Glaswolleplatte für die Innendämmung

Die Isover Glaswolle 030 bietet die Vorteile von Mineralwolle und vereint sie mit der Wärmeleitgruppe 030. So bietet sie dort neue und verbesserte Möglichkeiten, wo der zu dämmende Raum begrenzt ist und jeder Zentimeter zählt. Die Verwendung der Glaswolle-platten bei der Innendämmung von Außenwänden ermöglicht schlanke Konstruktionen. Durch die dünnere Dämmschicht können störende Aufbauten, Keile oder Stufen minimiert werden. Die Mineralwolle ist alterungsbeständig, schimmelresistent, nichtbrennbar (Euroklasse A1) sowie diffusionsoffen. Zudem ist sie druckfest, hochelastisch und einfach mit Handwerkzeugen schneidbar.

Saint-Gobain Isover G+H AG
67059 Ludwigshafen

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Neue Generation Glaswolle

Die Generation Glaswolle G3 touch + von ISOVER basiert auf einer neuen Rezeptur mit einem erhöhtem Anteil von Komponenten aus nachwachsenden Rohstoffen. Das Niveau der „Eurofins Indoor Air Comfort...

mehr
Ausgabe 2019-03

Glaswolle-Dämmplatten für Wärmedämm-Verbundsysteme

Mit der neuen Sillatherm light WVP 4 bietet ISOVER eine Dämm­platte aus nicht­brennbarer Glaswolle für den Einsatz in mineralwollebasierten WDVS. Die Glaswolle der Sillatherm light WVP 4 bietet...

mehr
Ausgabe 2019-09

Flachdachdämmung aus Glaswolle

Das Flachdachsystem von Isover kombiniert nichtbrennbare Glaswolle-Lamellen mit einer Decklage aus Steinwolle. Durch das niedrige Flächengewicht der Glaswolle-Lamellen können hohe Dämmstärken mit...

mehr
Ausgabe 2018-12

Holzbaufilz

Der aus der Glaswolle G3 touch+ bestehende Kontur Holzbaufilz HBF-032 von ISOVER steht für sehr guten Wärme-/Schallschutz.  Kontur HBF-032 ist in der Dämmdicke 160?mm erhältlich, Kontur HBF-035...

mehr
Ausgabe 2020-05

Systemlösungen zur Dachsanierung

Der Hersteller Isover bietet Systemlösungen an, für deren Umsetzung zukünftig staatliche Fördergelder beantragt werden können. Ab Januar 2020 werden für energetische Verbesserungen von Dächern...

mehr