Gegen Wetterextreme wappnen

Bleibleche haben in der Bedachung eine durchschnittlich Lebensdauer von 40 bis 50 Jahren, bevor sie aufgrund steigender Reparaturanfälligkeit ausgebessert werden sollten. Mit einer Materialdicke von 1,25 mm lässt sich Walzblei in allen gängigen Anwendungen sturmsicher verlegen. Häufig werden direkte und indirekte Befestigungsarten miteinander kombiniert. Das Material liegt passgenau auf dem Deckwerkstoff auf und umkleidet Ecken und Kanten wie eine zweite Haut. Walzblei verfügt über ein sehr hohes Eigengewicht. So bieten sich auch größeren Windsoglasten kaum Angriffsflächen.  

Gütegemeinschaft Saturnblei e.V.
47747 Krefeld

www.saturnblei.de