Gebündelt

Bei der Entwicklung des LED-Lichtsystems Combilight stand der Systemgedanke im Vordergrund. Es ist modular aufgebaut und wird in transluzenten Plexiglas-Zylindern mit 44 mm Durchmesser gebündelt. Es soll mit einer ausgezeichneten und variablen Lichtqualität vielfältig einsatzfähig sein. Combilight, als LED-Lichtsystem, bietet durch die Addition der einzelnen LED-Strahler eine Vielzahl an Licht-

lösungen. Das System

ermöglicht zum Beispiel Lösungen für Decken und Wände, als Downlight, als Decken- und Wandleuchte. Durch das Einlegen von Farbfiltern in die Strahler kann die Warmtonigkeit des Lichtes vom Kunden individuell bestimmt werden.

Steng Licht AG

70327 Stuttgart

mail@steng.de

www.steng.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03

Effizient, flexibel, digital

Die neue Generation der Parscan Strahler von ERCO umfasst mit Parscan 48V, Parscan InTrack und Parscan OnTrack drei Produktfamilien. Dafür setzt Erco überarbeitete, exakter und feiner strukturierte...

mehr

Light+Building 2014 – Die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird

LED, OLED und DBZ Architektenrundgang

Die Light+Building 2014 stand unter dem Thema „Explore Technology for Life – Die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird“. Und so präsentierten viele Hersteller auf dem Frankfurter...

mehr
Ausgabe 2010-04

Decken Lösungen

Wer bei der Planung von abgehängten Decken originelles Design mit praxisgerechten akustischen Anforderungen verbinden möchte, muss sich nicht länger allein den Kopf zerbrechen. Denn für...

mehr
Ausgabe 2013-04

Leuchtenreich

Die LED Strahler der Serie Studio von Tobias Grau sind serienmäßig mit breitstrahlenden Linsen ausgestattet, die mit wenigen Handgriffen gegen eine Medium- oder Spotlinse ausgetauscht werden...

mehr