Gebäudeintegrierte Solarpaneele

Lindab SolarRoof von Lindab ist eine gebäudeintegrierte Solarlösung für Dachbedeckungen aus Feinblech. Die Solarzellen werden werksseitig ­direkt auf dem Dachprofil aus Feinblechstahl ­integriert, die auf dem Dach mit Klicksystem zusammengefügt werden. Das System ist mit den anderen Dachprodukten des Herstellers kompatibel, zum Beispiel mit der Entwässerung der Lindab Rainline.

Die Solarzellen des Typs CGIS (Kupfer-Indium-Gallium-Selenid) sind gerade einmal 2 mm dick und wiegen 2 kg. Das macht sie zur idealen ­Lösung nicht nur für den Neubau, sondern auch für Sanierungsprojekte. Ausgestattet mit einem Wechselrichter und Optimierer lässt sich jede Zelle flexibel steuern, was die Systemeffizienz steigert. Außerdem gibt es eine Reihe von Sicherheitsfunktionen. So schalten sich die Optimierer automatisch ab, wenn der Wechselrichter ausgeschaltet ist. Dies dient dem Brandschutz, da andere Bauteile im Brandfall nicht mehr unter Spannung stehen. Eine App erlaubt den vollen Überblick über die Stromerzeugung und ihre Energieeinsparungen, bei einer Systemunterbrechung wird man umgehend informiert. Insgesamt kann mehr Dachfläche als bei konventionellen Photovoltaik-Anlagen für die regenerative Energieerzeugung genutzt werden. Jedes Modul produziert rund 95 W/m² Strom. Im Schnitt dauert es weniger als 2 Jahre, bis die Zellen den Strom erzeugt haben, der für ihre Herstellung aufgewandt wurde. Danach arbeiten sie CO2-neutral.

Lindab A/S, DK-6100 Haderslev, www.lindab.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10

Photovoltaik am Balkon

Der Balkonsystemhersteller Balco integriert die Photovoltaikelemente in die Brüstung. Sowohl für den Neubau als auch die Modernisierung wird damit ein Lösungsansatz für die gebäudeintegrierte...

mehr
Ausgabe 2017-03

Dachintegrierte PV-Lösung

Kalzip AluPlusSolar ist eine dachintegrierte PV-Lösung aus glaslosen Modulen, basierend auf Silizium-Solarzellen und entwickelt von DAS Energy, Wien. Das ultraleichte und semiflexible Modul ist voll...

mehr
Ausgabe 2017-03

Semitransparente Photovoltaik

Gelaserte Zellen aus monokristallinem Silizium ermöglichen eine kostengünstige und ertragsmaximierte Alternative für die Gebäudeintegration semitransparenter Solarzellen. ertex solar versieht...

mehr
Ausgabe 2019-06

Solardachbahn mit semiflexiblen PV-Modulen

Evalon® Solar cSi von alwitra kombiniert die Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn Evalon® mit leistungsstarken PV-Modulen. In die neue Generation sind kristalline Silizium-Solarzellen integriert. Bei...

mehr
Ausgabe 2010-05

Powerfolie

Die nur 1?mm dicke Folie Azur 2F ist ein leistungsstarkes Solarzellen-Modul, das sich auf nahezu jedem Dach anbringen lässt und bei minimalem Aufwand für eine Leistung von 92?Wp sorgt. Gerade für...

mehr