Funktionalität und Design

Die elektronischen Wandarmaturen aus der iqua WV Serie sind formschön und benutzerfreundlich. Das Wasser läuft nur, wenn es gebraucht wird und sorgt so für eine Wasserersparnis bis zu 70 %. Durch die berührungslose Funktion werden höchste Ansprüche an Hygiene und Sauberkeit am Waschplatz erfüllt.  Ausgestattet mit der patentierten iqua-Klick Taste lassen sich zahlreiche Zusatzfunktionen ausführen. Mit „Kurz-Aus“ lässt sich das Becken und die Armatur ungestört reinigen, ohne den Wasserfluss auszulösen. Komfortables Befüllen des Beckens ist mit der „Dauer-Ein“ Funktion möglich, mit der Wasserlaufzeiten von 1 bis 20 min einstellbar sind.


Aquis Sanitär AG
CH-9445 Rebstein

www.aquis.ch

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10

Hygienisch

Ausgestattet mit einer zuverlässigen Infrarot-Sensorik bietet diese Armatur nicht nur höchsten Komfort beim Händewaschen, sie ist durch die berührungslose Bedienung besonders hygienisch und...

mehr
Ausgabe 2013-03

Keine Macht den Keimen

In ambulanten und stationären Gesundheitseinrichtungen, Alten- und Pflegeheimen sowie Großküchen sind Keime und Bakterien allgegenwärtig. Elektronisch gesteuerte Sensorwandarmaturen von iqua...

mehr
Ausgabe 2018-10

Modulares Multitalent

In Sachen Lichtqualität und Funktionalität muss die Beleuchtung von Büro- und Bildungseinrichtungen höchsten Ansprüchen genügen. Mit Luceo Slim LED präsentiert  TRILUX ein Multitalent, das mit...

mehr