Für Vielduscher

Das Duschpaneel Linus von Schell ist besonders geeignet für halböffentliche und öffentliche Bereiche. Mit den Abmessungen 226 x 115 x 1 200 mm lässt das Paneel dem Duschenden genügend Platz in der Duschkabine. Seine Oberfläche aus eloxiertem Aluminium ist auf Langlebigkeit ausgerichtet. Der Duschkopf ist standardmäßig verchromt und lässt 9 l/min hindurch. Seitlich lassen sich auf Wunsch Ablageelemente integrieren. Der Hersteller bietet zahlreiche elektronische Ausstattungsvarianten wie Selbstschlussfunktion mit Laufzeiteinstellung, Thermostat, Heißwassersperre – und sogar eine Raumüberwachung: entfernt sich der Nutzer, stellt das Paneel automatisch das Wasser ab. Die Wasserzufuhr ist sowohl über die Wand als auch die Decke möglich. Im Wartungsfall ist eine Demontage des Paneels nicht notwendig, der Zugang erfolgt über seitlich angebrachte Revisionsklappen.

Schell GmbH & Co. KG
57448 Olpe
Fax: 0 27 61/89 21 99
marketing@schell-armaturen.de
www.schell-armaturen.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2011

Starkes Doppel

Die Produktlinie Linus ermöglicht die optisch einheitliche Gestaltung von Waschplatz und Dusche – in schönen Bädern und allen anderen Sanitärbereichen, in denen der Wasserfluss mechanisch...

mehr
Ausgabe 01/2011

Sanitärarmaturen „inside“

Der Armaturenspezialist Schell präsentiert auf der Bau 2011 sein Systemportfolio für öffentliche, halböffent­liche und gewerblichen Sanitärräume. Im Fokus steht die direkte Ansprache von...

mehr
Ausgabe 03/2011

Planungsratgeber

Bei der Gestaltung von Waschtisch-Anlagen in stark frequentierten Sanitärräumen müssen Architekten und TGA-Planer die richtige Auswahl treffen. Mit dem neuen „Technik-Handbuch. Armaturen für...

mehr
Ausgabe 04/2014

Duschpaneel aus Glas

Wohnlichkeit und Sinnlichkeit stehen im Vordergrund dieses neuartigen Duschmöbels, das nichts mit einer herkömmlichen Armatur für Dusche oder Wanne gemeinsam hat. Was auf den ersten Blick wie ein...

mehr