Für Designer
Neubau für den Fachbereich Design in Münster von Glass Kramer Löbbert

Der Fachbereich (FB) Design an der Fachhochschule Münster kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit 1878 werden hier Gestalter ausgebildet, damals Absolventen einer kunsthandwerklich-gewerblichen Lehre an der „Zeichen-Mal- und Modellier-Schule“. Heute liegt der Schwerpunkt in einer zeitgemäßen Ausbildung. Das fördert besonders der Neubau für den FB Design auf dem Leonardo-Campus in Münsters Norden; dessen technische Ausstattung mit Werkstätten, Foto- und Filmstudios, flexibel nutzbaren Seminarräumen wesentlich zu den guten Arbeitsbedingungen beiträgt.

Der Entwurf des Berliner Architekturbüros Glass Kramer Löbbert ging aus einem im Dezember 2005 europaweit entschiedenen Wettbewerb als 1. Preis hervor. Der zweigeschossige Neubau ergänzt das vorhandene Ensemble wilhelminischer Kasernenbauten. Zugleich schafft er als selbstbewusster Stadtbaustein mit seinem großen und tiefen Volumen eine überschaubare neue Arbeitswelt für die Designer, in der Fachgruppen, Labore und Werkstätten sinnvoll verteilt sind. Das Innere des Hauses bestimmt ein Wechselspiel unterschiedlicher Raumatmosphären, die von hellen Fluren, funktionsgerechten Arbeitsräumen und weiten, offenen Bereichen geprägt werden. Zentrum des Hauses ist das zweigeschossige durchgesteckte Foyer, das als Ausstellungsraum, Versammlungshalle und erweiterter Außenraum bespielbar ist und über Innenhöfe und großzügige Glasfronten belichtet wird. S. K.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Himmlische Bauten für den Katholikentag

Vom 9. bis 13. Mai findet in Münster der Katholikentag statt. Das nahm Andreas Schüring, Lehrbeauftragter an der Münster School of Architecture (MSA), Fachbereich Architektur der FH Münster, zum...

mehr

Tag der Stahl.Architektur 2014

bauforumstahl veranstaltet am 30. Oktober 2014 wieder den Tag der Stahl.Architektur, Anmeldungen ab sofort

Für alle an Architektur Interessierten veranstaltet bauforumstahl am 30. Oktober 2014 im HCC Hannover wieder den Tag der Stahl.Architektur. Kooperationspartner sind die Architekten- und die...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

Dikkie Scipio lehrt in Münster

Die Architektin und Mitbegründerin des internationalen Büros KAAN Architecten, Dikkie Scipio, aus den Niederlanden wurde an den Fachbereich Architektur der FH Münster, der Münster School of...

mehr

Wettbewerb als Sprungbrett

Deutsche Werkstätten und Leipzig School Of Design suchen Kreativtalente

Bei der Veranstaltung "Go Creative! Selbstständigkeit in der Kreativwirtschaft" haben die Deutschen Werkstätten Hellerau und die Leipzig School Of Design im November 2010 einen Wettbewerb für...

mehr
-advertorial-

Wie Design entsteht Nachgefragt bei VitrA Bad und Christophe Pillet

Um wegweisendes De­sign zu schaffen, geht man bei Vi­trA un­ter­schied­li­che Wege in kollaborativen Prozessen: Design Director Erdem Akan bündelt interne und externe Designkompetenzen, um...

mehr