Fernstudiengang Lighting Design ausgezeichnet

Im Rahmen der PLDC 2013 in Kopenhagen (Professional Lighting Design Recognition) wurde das Konzept des internationalen berufsbegleitenden Fernstudiengangs „Professional Studies Lighting Design“ von WINGS, dem Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, mit dem PLDR Award for Education ausgezeichnet. „Die Auszeichung unseres Master-Fernstudiengangs „Professional Studies Lighting Design“ mit dem PLDR Award for Education ist eine große Ehre“, sagt Prof. Dr. Thomas Röhmhild, Studiengangsleiter des Master-Fernstudiengangs, der den Preis bei der Verleihung entgegennahm.

Die internationale Jury ehrt mit dem Award Einzelpersonen, Organisationen und Forschungsinstitute, die mit ihren Arbeiten die Entwicklung des professionellen Lichtdesigns fördern. Die PLDC findet alle zwei Jahre statt. Auf dem Kongress in Kopenhagen trafen sich internationale Lichtdesigner und Archiktekten.

Thematisch passende Artikel:

Lichtdesigner ausgezeichnet Professional Lighting Design Recognition Awards verliehen

Anfang November fand in Paris die „Professional Lighting Design Convention (PLDC)“ statt, eine der größten internationalen Konferenzen für Lichtexperten. Beim großen Gala-Abend wurden die...

mehr
Ausgabe 2011-10

Green Buildings im Trend: WINGS www.wings.hs-wismar.de

Bauen nach ökologischen Kriterien wird zunehmend beliebter. Laut einer repräsentativen Umfrage der Deutschen Bank erwägen 42 Prozent der Bauherren für ihr aktuell geplantes Bauvorhaben, in die...

mehr
Ausgabe 2016-02

Urban Mining Award www.urban-mining-award.de

Architektin Annette Hillebrandt, seit 2013 Professorin für Baukonstruktion, Entwerfen und Materialkunde an der Bergischen Universität Wuppertal, ist mit dem „Urban Mining Award“ ausgezeichnet...

mehr
Ausgabe 2012-08

Duschsitze

Das Sitzkonzept von HEWI umfasst passende Lösungen für die Bereiche Home, Home Care, Public und Professional Care. Die Duschsitze vereinen Sitzkomfort mit zeitloser, minimalistischer Gestaltung....

mehr
Ausgabe 2009-12

Trinkfest

Damixa stellt drei neue Armaturenserien für den deutschen Markt vor: Arc, Osier und Clover, drei sehr unterschiedliche Serien, deren Gemeinsamkeiten das dänische Design, hohe Qualität und gute...

mehr