Fassade mit Nadelstreifen Service-Center Neue Mitte Ulm

Die betont vertikal gegliederte Fassade des neuen Service Centers der Stadtwerke Ulm passt sich gut in die Blockrandbebauung der Neuen Mitte, einem städtebaulichen Vorzeigeprojekt der Stadt Ulm, ein. Durch Farbe und Materialität vermittelt das neue Haus mit seiner klassischen Giebelansicht zwischen dem Ulmer Münster und dem historischen Rathaus. Das Service-Center wurde als Niedrig-Energiehaus geplant. Ein eigens für das Objekt entwickeltes Klima-Design mit entsprechendem Energiekonzept bildete dafür die Voraussetzung.
Historische Elemente und klassische Baustoffe wurden neu interpretiert und als Fassadenthema ausgearbeitet. Kastenfenstern mit integriertem Verschattungssystem sind bündig in die Fassade eingefügt. Die Konstruktion der Fassade konzipierten die Architekten der Michelgroup als zweischaliges, wärmegedämmtes und hinterlüftetes System. Der grau-braune Klinker der Vorsatzschale, durchgefärbt und mit geschälter Oberfläche versehen, ist ein Riegelformat des bayerischen Klinkerherstellers GIMA Girnghuber GmbH in Marklkofen. Senkrecht verarbeitet mit einer Breite von nur 40 mm und sehr schmaler Stoßfuge, verleiht das gestreckte Format dem schlanken Baukörper ein ganz besonders elegantes Kleid. Den monolithischen Charakter des Hauses unterstreicht die fünfte Fassade, das Dach wurde mit Tonziegeln (Biberschwänze) in einer der Fassade angepassten Farbe eingedeckt. 

GIMA Girnghuber GmbH
84163 Marklkofen
info@gima-ziegel.de
www.gima-ziegel.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2017

Terrassensystem in erdigen Tönen

Cerpiano+ ist ein keramisches Terrassensystem von Gima/Girnghuber in zwei Oberflächenvarianten und in vier durchgefärbten Farbtönen: Karminrot, Kastanienbraun, Titangrau und Vulkangrau. Die...

mehr
Ausgabe 7/8/2018

Feines Klinker- und Fugengewebe

Der Neubau für die Maria-Ward Schulen fügt sich harmonisch in die historische Bausubstanz der Bamberger Innenstadt ein. Materialität und Farbigkeit der Fassade unterstreichen den monolithischen...

mehr
Ausgabe 06/2013

Neue Farben für Riegelformate

Langgestreckte Ziegelformate findet man schon bei historischen Bauwerken in der Mittelmeerregion, wo sie auch ihren Ursprung haben. Der Klinkerhersteller GIMA hat diese Tradition aufgegriffen und...

mehr
Ausgabe 12/2008

Riegelformate

Langgestreckte Ziegelformate sind keine Erfindung unserer Zeit. Man findet sie bereits schon bei früheren Bauwerken in den Mittelmeerregionen, wo sie auch ihren Ursprung haben. Der Klinkerhersteller...

mehr
Ausgabe 09/2016

Zeitgemäße Erweiterung Musée d’Unterlinden, Colmar/FR

Das Musée d’Unterlinden befindet sich in einem ehemaligen Dominikanerinnen-Kloster in der elsässischen Kleinstadt Colmar. Es wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Mit den Jahren...

mehr