Faserverstärkter Kunststoff

Lamilux Fassadenplatten werden nach Wunsch in einer breiten Variantenvielfalt gefertigt. Farb-Licht-Effekte lassen sich durch die Hinterleuchtung von transluzenten Fassadenplatten erzielen. Durch die ­Fasern ergibt sich ein weiches Licht. Bei weißem Licht erstrahlt die Fassade in ihrer eigenen Farbgebung. Bei farbiger Hinterleuchtung treten die Grundfarben der Fassadenplatten optisch in den Hintergrund, sodass die Fassade nahezu in der Farbe der LEDs erstrahlt. Die 5 mm starken Platten werden aus faserverstärktem Kunststoff von transluzent bis opak hergestellt. Sie überzeugen durch eine ­homogene Farbgebung und Materiallanglebigkeit.

Lamilux Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG
95111 Rehau

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Vielfältige Tageslichtsysteme

Das Lamilux CI-System Glaselement F100 kombiniert energie­effizienten Tageslichteinfall, natürliche Be- und Entlüftung, Licht- und Wärmeeintrag, Verschattungseinrichtungen sowie sicheren Rauch-...

mehr
Ausgabe 2012-01

Tageslicht ohne Wärmebrücken

Das CI-System Glaselement F100 von Lamilux besteht aus einem verglasten Oberteil mit Rahmenprofil aus Kunststoff und einem fugenlos gefertigten Aufsatzkranz aus faserverstärktem Kunststoff. Neben...

mehr
Ausgabe 2010-10

Attraktive Fassade aus Lichtkuppelschalen Modehaus, Augsburg

Ein Modeunternehmen präsentiert seine Modelle in Augsburg seit kurzem in optisch außergewöhnlicher Architektur: Die Planer der Kehrbaum AG, München, haben dem Bau mit der transluzenten, inndirekt...

mehr
Ausgabe 2013-07

Neue Klappen- und Verglasungssysteme

Mit dem auf Flachdächern kontinuierlich in Satteldachform verlaufenden Oberlicht Lamilux CI-System Lichtband S stellt Lamilux eine Neuentwicklung vor. U. a. im Fußpunkt sorgen zahlreiche Bauteile...

mehr
Ausgabe 2008-12

CI-Energy

Tageslichtsysteme tragen Licht, Luft und Wärme in die Gebäude und sind die natürlichste Quelle für effizientes Energiemanagement. Für einen hohen Tageslichteintrag und damit enorme...

mehr