Erweitertes Bauplatten-Sortiment

In Schwimmbädern, Saunen und Dampfbädern herrscht permanent eine hohe Luftfeuchtigkeit. Bauplatten mit dampfbremsenden Eigenschaften verhindern, dass sich Kondenswasser zwischen den Bauteilen der Wand sammelt. Die wedi Vapor  85 Bauplatte überzeugt dabei mit einem hohen sd-Wert von 92 m, dem relevanten Wert zur Bestimmung der Dampfdurchlässigkeit, und ist somit ideal für Anwendungen in Räumen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit. Dank seiner bereits werkseitig aufgebrachten Abdichtungsbahnen bietet die Bauplatte Feuchtigkeitsschutz und ein plattenförmiges Abdichtungssys­tem in einem. Sie ist ein idealer Untergrund für die Verfliesung. Der Dichtstoff wedi 620 kommt als Kleber überall dort zum Einsatz, wo Stöße mit Dichtbändern, Dichtbahnen und Dichtformteilen entstehen. Er ist wasserbeständig und reagiert mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Dichtstoff, der Teile verklebt und zugleich zu 100 % abdichtet. Bei Temperaturen von -40 °C bis +100 °C ist er temperaturbeständig und ebenso wie die Vapor 85 Bauplatten bei hohen Temperaturen, beispielsweise in Dampfbädern, bedenkenlos einsetzbar.

Mit dem Trägerelement wedi PreLine kann eine Fußbodenheizung einfach und schnell installiert werden. Die Bauplatte hat eine Abmessung von 1 240 x 600 mm und ist in vier Stärken erhältlich. Durch die geringe Aufbauhöhe kann sie nicht nur im Neubau, sondern auch bei Sanierungen eingesetzt werden. Die PreLine-Bauplatte wird mit dem universell einsetzbaren Fliesenkleber wedi 320 verlegt und ausgerichtet. Alle Durchdringungen, Wandanschlüsse und Stoßbereiche werden mit dem Kleb- und Dichtstoff wedi 610 abgedichtet. Das wedi Tools Armierband bildet dann die Ebene auf der die Verfliesung erfolgt.

Wedi GmbH48282 Emsdettenwww.wedi.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-06

Bauplatte für Nassräume

Die wedi GmbH erweitert ihr Bauplattensortiment. Mit wedi Vapor 85, wedi 620 und wedi PreLine bringt sie ein aufeinander abgestimmtes System für Nassräume auf den Markt. wedi Vapor 85 ist eine...

mehr
Ausgabe 2020-03

Bauplatten für den Sanitärbereich

Für Räume, die kontinuierlich besonders hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind, eignen sich die Vapor Platten von wedi. wedi Vapor 85 ist sowohl ein plattenförmiges Abdichtungssys­tem als auch...

mehr
Ausgabe 2019-10

Gestaltungsfreiheit mit der Top-Serie

Die Top-Serie von Wedi bietet Oberflächendesigns in Natursteinoptik und damit eine mögliche fugenfreie Alternative zur klassischen Fliese. Die montagefertigen Designoberflächen stehen als Fundo Top...

mehr
Ausgabe 2016-02

Trockenbau für Nassräume

Die neue AQUAPANEL® Cement Board Indoor hat 30?% weniger Gewicht als bisher und spielt mit 11?kg/m2 in der Gewichtsklasse gipsbasierter Bauplatten mit. Geringeres Gewicht heißt reduzierte...

mehr
Ausgabe 2010-02

Klimahaus® Bremen Leicht, witterungsbeständig, flexibel – Zementbauplatten

Das Klima und der Klimawandel als brennende Themen unserer Zeit stehen im Mittelpunkt der rund 12 000 m2 großen Schau „Klimahaus ® Bremerhaven 8° Ost“, die im neuen Bremerhavener Stadtteil...

mehr