Energieerzeugende Metalleindeckung

cocuPV, eine Dachschindel mit integrierter Photovoltaik, sorgt nicht nur für eine solide Dacheindeckung, sondern erzeugt zugleich Energie. Bei dem PV-Element wird ein flexibles Solarmodul in eine Metallschindel integriert und so die Lasten für die Dachkonstruktion minimiert. Aufgrund ihrer Abkantung können cocuPV-Schindeln einfach ineinander geschoben und mit Clips befestigt werden. Die Elemente sind mit einer Montagefolie versehen, die eine vorzeitige Stromproduktion verhindert und das Material schützt. Aussparun­-gen werden mit Dummy-Schindeln eingedeckt. So entsteht eine geschlossene, optisch ansprechende Dachfläche, die mit ihrem All Light Performance System dafür sorgt, dass selbst bei ungünstigen Wettersituationen Strom produziert wird.

BOEHME® Systems Vertriebs GmbH
80805 München

www.boehme-systems.com

Thematisch passende Artikel:

02/2014

Photovoltaik: flexibel und klein

Das multidimensional verformbare (engl. complexed curved) Photovolatikelement cocuPV der Firma Boehme Sytems ist jetzt auch in einer kleineren Version erhältlich. Dabei wurde die flexible...

mehr
06/2013

Elastisch

In Zusammenarbeit mit der Solarion AG entwickelte Boehme Systems das neuartige Dach- und Fassadenelement mit integrierter Photovoltaik cocuPV. Cocu steht für complexed curved (multidimensional...

mehr