Einteiliger Gefällekeil für bodengleiche Duschen

Für ebenerdige Duschen bietet Dural jetzt einen einteiligen Gefällekeil an: Shower-GK ersetzt künftig das zweiteilige Vorgänger-System. Der einteilige Gefällekeil ist aus nur einem Element in rostfreiem Edelstahl (V2A) gefertigt und ermöglicht einen optisch ansprechenden Übergang zum Bodenbelag. Die fein geschliffene Oberfläche bewirkt eine einheitliche sowie hochwertige Optik und lässt sich zudem leicht reinigen. Shower-GK ist ausgerichtet auf ein Gefälle von 2 %, sodass Wasser kontrolliert zum Abfluss geleitet wird. Der Schenkel ist jedoch so gestaltet, dass eine flexible Anpassung an Abweichungen ebenfalls möglich ist.

Neben dieser Produktvariante ist auch eine Lösung für den Übergang zwischen Boden und Wand erhältlich. Da bei bodengleichen Duschen häufig Glasabtrennungen als Spritzschutz genutzt werden, bietet Dural zusätzlich Shower-GK Glas an. Der Gefällekeil zur Glasaufnahme eignet sich für Abtrennungen mit einer Stärke von bis zu zwölf Millimetern. Die Gefällekeile sind als rechte und linke Ausführung erhältlich. Zudem stehen unterschiedliche Längen zur Wahl.

DURAL GmbH
D-56412 Ruppach-Goldhausen
www.dural.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-12

Bauen mit Fliesen

Schlüter-Kerdi-Shower ist ein modular aufgebautes Produktprogramm zum Erstellen von barrierefreien Duschen mit Fliesen und Natursteinbelag. Das System zeichnet sich durch die geringe Aufbauhöhe von...

mehr
Ausgabe 2014-03

Brillantes Profil

Dural hat in seiner neuen Broschüre „Brillante Oberflächen“ aktuelle Metallprofildesigns zusammengefasst. Als Oberflächen bietet das Unternehmen die Farbtöne Silber, Titan, Champagner oder Gold...

mehr
Ausgabe 2016-05

Wasserfall-Modus

Mit Comfort Shower und Leg Shower bietet Dornbracht eine neuartige Duscherfahrung im Sitzen. Das Duschsystem besitzt einen Wasserfall-Modus, der um zwei WaterBars ergänzt wird, die den oberen und...

mehr
Ausgabe 2013-07

Mobile Steckdose

Das stromführende Profilsystem P-Track von Dural bietet sich für mobile Steckdosen an. Diese werden in das Profilsystem eingesteckt und mit einer Vierteldrehung befestigt. Das Profil lässt sich...

mehr
Ausgabe 2012-11

Duschen im Liegen

Im Horizontal Shower lässt sich das Duschen mit der Ambiance Tuning Technique von Dornbracht im Liegen genießen. Damit erweitert Dornbracht das vertikale Duscherlebnis um die Horizontale. Die...

mehr