Einfacher Zugang zum Dach

Mit der verglasten Dachluke bietet Gorter einen Zugang zum Dach, sowie eine natürliche Lichtquelle. Mit der Dachluke kann das Gebäudedach für unterschiedlichste Nutzungen erschlossen werden. Bei der aus Aluminium hergestellten Konstruktion sind Deckel und Aufsatzkranz thermisch getrennt. Der Rahmen besitzt einen Dämmwert von Rc = 3,2 m2K/W (U-Wert: 0,31). Die Glasplatte ist aus einem Stück gefertigt, durchfallsicher und einbruchhemmend. Mit dem verwendeten HR++ Isolierglas wird ein Dämmwert von Rc = 0,91 m2K/W (U-Wert:1,1) erreicht. Die Dachluke ist mit zwei kompakten Elektromotoren ausgestattet. Auf der Innenseite des Deckels ist ein Handgriff angebracht. Die Glasplatte ist leicht geneigt und selbstreinigend. Darüber hinaus ist die Dachluke innen und außen mit einer Pulver­beschichtung versehen. Die Dachluke kann mit einer Aluminium­treppe als komplette Dachzugangslösung geliefert werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07

Isolierglas in Überformaten

sedak isomax heißt eine Isolierglasproduktlinie von sedak. Zu ihren Kennzeichen gehören ein U-Wert bis 0,23 W/m²K, 2-fach- oder 3-fach-Gläser in den Überformaten 3,2?x?16?m sowie die...

mehr
Ausgabe 2012-02

Platzsparen mit Innendämmung

Die W’all-in-One® Innendämmung (PG-Paneel) von Faay ist als Vorsatzwand konstruiert und besteht aus einer Kingspan HL-Dämmplatte, die auf eine 9,5?mm Gipskartonplatte geklebt ist. Das isolierende...

mehr
Ausgabe 2013-01

Integrierte Haustechnik

Das neue WC-Terminal Tecelux steht im Zentrum der Präsentation von Tece auf der BAU 2013. Bei Produktentwicklungen wie dem wandbündigen WC-Spültaster oder dem neuen WC-Terminal verfolgt Tece das...

mehr
Ausgabe 2016-12

Gut gedämmte Kunststofffenster

Das Kunststoff-Fenster KF 404 S von Kneer mit einer Bautiefe von 76?mm erzielt bereits in der Basisversion eine Wärmedämmung, die sich mit 3-fach-Verglasung zu Passivhaus-Niveau ausbauen lässt....

mehr
Ausgabe 2015-06

Hochleistungsdämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die robuste Hochleistungsdämmplatte Kooltherm K8 besteht aus beidseitigen perforierten Aluminiumdeckschichten und einem faserfreien, diffusionsoffenen Hartschaum-Dämmkern mit einer geschlossenen...

mehr