Effizienz im Quadrat

Für konsequente Geradlinigkeit sorgt das neue Downlight aus der doma-Baureihe von Regiolux. Die quadratische Neuheit ist ebenso vielfältig einsetzbar wie ihre runden Schwestermodelle. Alle Varianten sind für Kompaktleuchtstofflampen in ein- oder zweilampiger Ausführung erhältlich, mit einem Leistungsspektrum der TC-D Lampen von 1x18 W bis 2x26 W oder der TC-T Lampen von 1x26 W bis 2x42 W. Sie eignet sich bestens für die Allgemeinbeleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen. Sogar ein UGR-Wert von unter 16, wie in der Druckindustrie stellenweise gefordert, kann mit einigen Varianten realisiert werden.

Regiolux GmbH
97486 Königsberg
Fax: 0 95 25/8 96 15
info@regiolux.de
www.regiolux.de

Light+Building 2010: Halle 3.1/ A 11

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03

rotara-Strahler setzt Akzente

Neu im Regiolux-Programm ist die Strahlerserie rotara. In der LED-Version garantiert ein matt segmentierter Reflektor für die effiziente tiefstrahlende Lichtverteilung. Ein thermisch getrenntes...

mehr
Ausgabe 2016-07

Der einfache Weg zur modernen Beleuchtung

Mit der neu entwickelten Produktfamilie CorePro LED PL-C gibt es jetzt Retrofit-LED-Lampen als Alternative für Kompaktleuchtstofflampen in Downlight-Applikationen. Sie ermöglichen eine einfache...

mehr
Ausgabe 2018-03

Vintage LEDs

Mit der Vintage LED Familie verbindet Philips Lighting den Stil von gestern mit der Technologie von heute. Die Lampen verbreiten behagliches Licht in warmen Farbtönen (2?000?K) und sind in...

mehr
Ausgabe 2013-11

Downlight mit erhöhtem Leistungsniveau

Die 2.?Generation der Downlightfamilie Doma LED von Regiolux bietet neue lichttechnische Vorzüge und eine erhöhte Leistungsfähigkeit. Sie ist mit einem Lichtstrom von bis zu 3?000?lm ausgestattet....

mehr
Ausgabe 2011-04

Eine runde Sache

Die Leuchtenfamilie circon von Regiolux mit einem Durchmesser von 72 cm setzt sich effektvoll in Szene - als Anbauleuchte an der Decke oder als Installation an der Wand, oder in der abgependelten...

mehr